Zeilenabstände im Manuskript

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Format,Seite, Fuß und Kopfzeile einstellen. Dann auf Format, Seite, den rechten Seitenrand auf 5 Cm einrichten. Dann klickst du auf die Fußzeile, dann gehst du auf Einfügen, Feldbefehl und dann auf Seitennummer einfügen. Den Zeilenabstand machst du unter Format, Absatz. Und stellst dieses auf 1,5. Dazu nimmst du dir eine nicht proportionale Schrift, wie Times new Roman oder Deja vu serief/condensend ( Oder wie die geschrieben wird :) ) Und fertig ist die Normseite. Es muss nicht exakt 30 Zeilen und 60 Anschläge sein. Eine Normseite dient nur der Orientierung, und zeigt, dass sich der Autor vorher auch klug gemacht hat. Und das durchnummerieren de Zeilen kannst du getrost weglassen. Das macht in der Setzerei nur unnötige Arbeit.

Ich hoffe ich konnte helfen.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aloha. :]

Google: "Normseite einrichten"

Zeilenabstand: 1,5-fach bis doppelt.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
alika61 23.03.2013, 18:53

Dankeschön für die Antwort :)

LG alika61

0

es muss manuscript heißen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht hier um die sog. Normseite.

Google hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
alika61 23.03.2013, 18:52

Wenn jeder alles googeln würde, dann gäbe es diese Seite nicht ;) Trotzdem danke.

alika61

0
MSPriv 23.03.2013, 19:00
@alika61

Die gutefrage.net - Richtlinien

Punkt 5:

Wissensfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie nicht auf einfache Art und Weise ergoogelt werden können. Fragen, wie „Wie hoch ist der Eiffelturm?“ oder „Wie heißt die Hauptstadt von Island?“, sind nicht zulässig.

http://www.gutefrage.net/policy

0

Was möchtest Du wissen?