zeigt ein gefälschter Email-Absender beim beantworten der Mail die gefälschte oder spam-Adresse an (Mail-Spoofing)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

FAZIT: Sehe ich die email-adresse, ( nicht anzeigename) und weiss die adresse ist korrekt, dann geht es zu 100% an den empfänger (abgeshen von spam/filter/blabla) ?!

Das kannst du doch selbst definieren.

Deine Mail kommt von
"Backhaus Hamburg"
Sender-Adresse: abc@def.de
Antwort-Adresse: def@ghi.de

Bsp.: in PHP
http://php.net/manual/de/function.mail.php

Stimmt, naklar! Danke

ich überlege mir ob es ein szenario gibt, dass ich als user die korrekte Email-Adresse sehe (beim antworten) aber dennoch es an eine andere Adresse gehen könnte. 

antwort wäre wohl: nein, sofern es um die email adresse handelt. und nicht um einen anzeigenamen.

0
@actino2

Wenn du mir nicht die Möglichkeit gibst eine Software zwischen zu schalten, sollte es genau so sein.

Wenn du allerdings z. B. ein Webformular öffnen würdest könnte ich nachdem du etwas gesendet hast noch etwas verändern.

Gleiches gilt wenn du z. B. einen Spamschutz wie Spamihilator verwendest. Hier würden deine Mails noch durch eine weitere Software laufen die ggf. manipuliert sein könnte.

Gleiches wäre bei Office auch denkbar. Manche haben doch "vor dem Senden" die Rechtschreibprüfung aktiviert. Das gleiche Ereignis könnte man theoretisch nutzen um da noch ein Makro laufen zu lassen.

Die nächste Anlaufstelle wäre natürlich, wo sendest du das denn hin? SMTP-Server

0
@safur

ja, so sehe ich es auch - Garantie haben wir nicht. Aber i.d.R wenn ich die Email-Adresse beim absenden 1:1 lese (nicht Anzeige-Name) so wird diese Email an die Adresse gesendet - sofern keine Manipulationen anschliessend folgen, oder zuvor Schadsoftware installiert wurde.

thx lot

0

Was möchtest Du wissen?