Zeiger des Kühlerwassers bewegt sich nicht. Woran kann das liegen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sehr unklar formuliert, deine Frage. Ich gehe nun von der Temperaturanzeige des Kühlers aus. Bewegt sich nicht, bleibt also auf kalt. Entweder kaum noch Wasser im Kühlkreislauf ( äusserst schlecht für den Motor, nicht mehr fahren, sofort auffüllen zur Not mit normalem Wasser ) oder Thermofühler defekt oder auch die Regelklappe ( kenne die genaue Bezeichnung nicht ) klemmt, so das der Motor immer den vollen Wasserdurchsatz bekommt. Auch nicht gut für den Motor, da er nie die Betriebstemperatur bekommt. Wird die Heizung im Innenraum noch warm? Kannst du das Fehlerbild noch etwas genauer beschreiben? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt kein Zeiger für die Kühlwasseranzeige, du meinst wohl eher die Temperaturanzeige? DA kann der Geber defekt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerMuffti
21.02.2016, 10:28

Oh doch. Der Renault 11 & 18 hatte eine Kühlwasserstandsanzeige.

0

Geber für Anzeige-Manometer defekt- lockere Anschlüsse/kein Kontakt-Kabelbruch oder der Herrgott ist dir nicht wohlgesonnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht gut. Wenn du in einem Atomkraftwerk bist solltest du jemand rufen der sich damit auskennt. SOFORT!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?