Zeigen, dass ich selbstbewusst sein kann

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kenne ich zu gut.Das ist dann wie ein Schlag ins Gesicht, wenn dich die Person behandelt wie damals/so sieht.Das ist eine totale Konfrontation und da musst du einfach stark bleiben.Wenn du wirklich selbstbewusst wärest, würdest du das hier vielleicht gar nicht schreiben.Es würde dich nicht beschäftigen, doch das tut es.Ich will dir gar nicht schlecht reden, aber hier ein Tipp für's Selbstbewusstsein:

Selbstbewusst bist du nur wenn du die Meinungen über dich akzeptierst.Kritisiert dich jemand, lass ihn, es sollte einen selbstbewussten Menschen nicht stören, weil er darauf pfeift wie ihn andere finden, er ist wie er ist.Also hör auf darüber nachzudenken, dann geht es dir gleich besser.

Du darfst dich auf keinen Fall herausgefordert fühlen, wenn du denkst, du musst jetzt Selbstbewusst rüber kommen.Du musst daraus eine Spontanität machen, denn wenn man denkt, jetzt kommt's drauf an, geht es meisten in die Hose.

Ein Mittel zwischen Alter Ausgabe und Neuem finden.

Bescheidenheit ist nicht falsch, Zurückhaltung ist auch ok.

Ansonsten: Kampfgeist, streben nach Selbstverwirklichung, Mut und Ellenbogen aber auch nicht.

Dazwischen muss man abwägen können, wann was angebracht ist. Das ist das ganze Geheimnis. Und Lampenfieber hat sogar mancher berühmte Star.

Was möchtest Du wissen?