Zeichnungsequipment (Stifte/Gummis/Papier)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi ich bin Hobby zeichnerin
genauso wie du. Also wenn du kraftvolle dennoch weiche Zeichnungen herstellen möchtest würde ich dir raten Bleistifte mit der Härte HB8 zu kaufen mit denen kann man echt Wunderschöne Pics erstellen. Aber eigentlich eignen sich Titan und Kohl stifte dafür mehr. Wenn du Bunte Bilder erstellen möchtest würde ich die mit Aquarell Stiften zeichnen und diese anschließend mit einem Pinsel und etwas Wasser vermalen. Auf jeden Fall ist es wichtig dass du Aquarell Papier dafür nutzt. Viel Spaß beim Zeichnen lg Menek2003.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich persönlich finde Stifte und Gummis von Faber Castell sowie Staedtler zum Zeichnen sehr gut. Meiner Meinung nach wird auf Radiergummis aber viel zu viel Wert gelegt. Am Anfang nutzt Du diese vielleicht noch - es empfiehlt sich aber viel eher ohne Gummis zu zeichnen und "Fehler" mit dem Bleistift zu korrigieren, indem Du eben kreativ bist und etwas anderes darüber zeichnest. Aber ich denke, das kommt bei Dir auch noch mit der Erfahrung.

Bei den Bleistiften würde ich Dir zu der Härte HB8 raten, es kommt jedoch immer drauf an, was Du zeichnen magst. Am besten Du probierst verschiedene Härtegrade aus um heraus zu finden, was für Dich am besten ist.

Papier, Stifte und Radiergummis kannst Du super günstig bei office discount bestellen. In der Kategorie Büromaterial (http://www.office-discount.de/B%C3%BCromaterial) findest Du diese Sachen und kannst zwischen vielen verschiedenen Bleistiften, Buntstiften, Papierarten und bekannten Marken wählen.

Ich hoffe, ich konnte Dir damit weiterhelfen.

viele Grüße

fRederike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi :)

Also ich kann dir alles von Faber-Castell empfehlen. Es gibt da auch so Bleistift-Sets, in denen mehrere Härtegrade für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis geboten werden.

Zeichnen tu ich immer auf Papier vom Müller, das ist außen lila und es steht SKIZZEN am Rand, aber ich weiß grad nicht wie das heißt :D

Radiergummi würde ich dir einen von Staedtler empfehlen, die sind super ergiebig und radieren perfekt. Und sie hinterlassen nicht zehntausend Fasern.

Viel Spaß ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?