Zeichnungen am Computer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst GIMP oder Inkscape mit einem Zeichentablett nutzen oder auf einem PC mit Digitizer (zum Beispiel Thinkpad X201T) wo man direkt mit einem Spezialstift auf den Bildschirm malen kann. Das ist am nächsten dran an echtem Zeichnen mit Stiften. Die Sachen unterscheiden sich Preislich enorm, das liegt an der Größe, Auflösung und an der Anzahl Druckstufen die das System bietet.

Alternativ kannst Du mit einem programm wie GIMP oder Inkscape (es gibt viele tutorials auf youtube) natürlich auch mit der Maus zeichnen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GIMP, Krita oder MediBang sind gute kostenlose Programme zum zeichnen. Vielleicht kommt auch ein Grafiktablett für dich in Frage, das Wacom Intuos Draw gibt es beispielsweise schon ab ca 60 Euro und kommt zusammen mit ArtRage, einen Zeichenprogramm mit dem man ähnlich wie mit richtigen Farben (Wasser-, Öl- oder eben auch Acrylfarben) zeichnen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu kannst du z.B. Photoshop oder Gimo nutzten (Gimp ist gratis)

Die benutzten aber Zeichentablets (Kosten run 150€)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne
PaintTool SAI, damit zeichnen viele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?