Zeichnung animieren?

 - (PC, zeichnen, Photoshop)

4 Antworten

Theoretisch mit jedem Programm mit dem man zeichnen (in diesem Fall Dinge einzeln abschneiden) kann und Movie Maker.

Allerdings ist diese Methode brutalst Aufwendig und mit Movie Maker ab Windows 7 kann man ein Bild Minimum für 0,1 Sekunden anzeigen lassen. Bei MM für WinXP war z.b. auch 0,0x möglich

Adobe Character Animator CC wäre sicher eine Möglichkeit (wie von 1d9B692 beschrieben).

Wenn du einen solchen Character für Game-Zwecke animieren möchtest, dann brauchst du in der Regel ein sogennantes Sprite-Sheet. Dort hast du die Spinne dann quasi in all den verschiedenen Positionen vorgezeichnet. In deinem Animierungsprogramm kannst du dann diese Sprites animieren, in dem du simpel erklärt einfach von einem Sprite zum anderen übergehst.

Ein Sprite-Sheet sieht etwa so aus:

So könntest du z. B. auch deine Spinne vorbereiten, bevor du diese dann in einem Animationsprogramm animierst.Das heißt, du müsstest die verschiedenen Positionen für deine Spinne erstellen/vorzeichnen/vordefinieren, damit du dann die Animation erstellen kannst.

Wenn du also Games damit herstellen möchtest, dann kannst du dazu beispielsweise die Software Unity nutzen.

Eine andere Software, mit der du Animationen machen kannst, ist Buildbox. Diese Software ist sehr einfach zu gebrauchen und es sind prinzipiell keine Programmierkenntnisse erfoderlich.

Wenn du mit Unity ein Game erstellt, dann musst du programmieren können. Allerdings gibt es im Internet mittlerweile sehr viel Tutorials fürs Programmieren von einfachen Games. Die Basics kann man so mit viel Willen und guten Nerven relativ leicht erlernen.

 - (PC, zeichnen, Photoshop)

Was möchtest Du wissen?