Zeichnerisch Neutralleiterstrom im unsymmetrischen Drehstromnetz bestimmen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zeichnerisch durch Vektoraddition der entsprechenden Zeiger im Zeigerdiagramm.
Bei L3 heisst es wohl -46,3°?

Danke für die Antwort, aber ich bin schon selbst auf die Lösung gekommen. Hab beim Zeigerdiagramm was vergessen.

Hatte 1 cm = 0,10 Ampere und beim messen vergessen es umzurechnen deswegen hab ich mich gewundert das ich 10,5 cm messe, aber ich dacht mir es müssten noch 1 cm, wieso komm ich auf 10 Ampere bis ich schließlich drauf gekommen bin 10 cm sind 1 Ampere nicht 10 Ampere

0

Das sind eine RLC Schaltung oder ?

also Drehstrom, ohmschen, induktiven und kapazitiven Verbraucher. bin jetzt selbst drauf gekommen. hab den Maßstab übersehen

0

Was möchtest Du wissen?