zeichnen und dichten ist doch kein lieblingsbeschäftigung (hobby)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Moment, du bist 35 und hast noch nicht begriffen, dass Geschmäcker und Vorlieben verschieden sind?

Nur weil du es dir nicht vorstellen kannst, heißt das noch lange nicht, dass es für jemand anderen nicht "spannend" sein kann. Es geht bei einem Hobby und einer Lieblingsbeschäftigung auch gar nicht darum, dass etwas spannend oder ähnliches ist, sondern einfach darum, etwas gerne zu machen – das kann auch etwas "Langweiliges" sein, vielleicht weil es einen gerade entspannt.

Außerdem sind zeichnen und dichten äußerst kreative Hobbies. Sich selbst auszudrücken, seinen Fantasien eine Form zu geben und eigene Welten erschaffen, ist für manche sehr spannend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kkarin1980
23.01.2016, 12:09

willst du damit etwa sagen das ich mit 35 alt bin??!!!!

0

@karinili hat das schon sehr gut formuliert. Dem schließe ich mich an.

Du bist 35 Jahre alt, da wird man ja wohl schon einiges von seiner Welt mitbekommen haben.
Natürlich sind zeichnen und dichten Hobbies. Ich sitze manchmal stundenlang und zeichne oder male. Weil es unter anderem entspannt, ich mich kreativ ausleben kann und ich mich über das Ergebnis freue, das dabei entsteht.

Nur, weil es für dich langweilig ist, heißt das nicht, dass es das auch für andere ist. Ich z.B. finde Fußball total langweilig, andere finden es super. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder hat andere Hobbies und jedem macht etwas anderes Spaß. Das sollte man mit 35 eigentlich begriffen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kkarin1980
23.01.2016, 12:01

nur weil ich 35 bin heißt das nicht dass ich alt bin!!!

0
Kommentar von TheDoctor13
23.01.2016, 12:12

Allein dieser kommentar (@kkarin1980) belegt einmal mehr, wie verpeilt du bist.

0

Das ist Ansichtssache und so kann man das nicht sagen. Möglicherweise ist es eher seltend. Trotzdem ist es ein Hobby. Man übt ja eine Tätigkeit aus und kann sich in diesem Bereich somit verbessern. Ist doch gut das nicht jeder Fußball spielt oder reitet (grob gesagt) ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich zeichne selber und kann sagen dass es mir Spaß macht. Gut, dichten ist jetzt auch nicht mein Ding, aber ich kenne Leute denen das Spaß macht und die das auch gerne machen.
Jeder hat eine andere Vorstellung von Spaß, aber man sollte nicht gleich das Hobby sein in Frage stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wait 35 und du hast noch nicht begriffen das nur weil etwas für dich ''langweilig'' ist es für andere NICHT so ist? °-°

Und bitte wenn du denkst das es jeder kann dann zeichne mir doch mal nen Menschen mit allen Details oder schreib ein Gedicht :'D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage ist ja mal ignorant pur..
1. Liegt es im Auge des Betrachters, was interessant ist und was nicht und 2. Ist beides sehr wohl ein Hobby..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder hat einen anderen Geschmack und andere Hobbys und Vorlieben. Deine Hobbys finden sehr wahrscheinlich auch viele andere Menschen langweilig.

Zeichnen und Dichten sind sehr kreative Hobbys, die natürlich nicht jedem Menschen liegen. Dazu benötigt man ein gewisses Maß an Intelligenz, Phantasie und Ideen. Mit deiner Frage hast du dir ein Armutszeugnis ausgestellt. Sorry, ist aber so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum soll dichten und zeichnen kein Hobby sein?

Wie kommst du auf so eine Idee?

Mir scheint du hast mit 35 Lebensjahren noch immer nicht begriffen, dass die Menschen unterschiedlich sind und jeder andere Interessen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?