Zeichnen mit Grafiktabletts?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe eins von Wacom.. Die sind wirklich gut^^ Meins hat ca 100euro gekostet...das ist halt so ein feld und du kannst drauf malen mit dem stift musst aber auf dem bildschirm des pcs gucken;) kanns nich so gut erklären aber wenn du dir eins kaufst und es ausprobierst weißt du was ich meine^^

Ich war auch echt erstaunt wie gut es funktioniert man hat das gefühl wie auf papier zu zeichnen mit einem stift^^ der mauszeiger also Pinsel geht immer mit dem stifft mit und man siehts ja auf dem bildschrim...

LG

K3000h17 22.03.2012, 19:11

Vielen Dank

Mir ist aber noch was eingefallen: Wie gross sollte es den mindestens sein, damit man gut darauf zeichnen kann?

0
GrisuDrache 22.03.2012, 19:19
@K3000h17

mmh kommt drauf an... meins ist etwas größer als eine postkarte^^ nur desto größer es ist desto teurer... aber google mal Wacom die haben auch ne seite da steht jede menge über die graphik tablets;)

0
K3000h17 22.03.2012, 19:27
@GrisuDrache

Thx. Gibts denn auch Grafik"tabletts" ohne das Tablett, also nur den Stift? Dass ich eigentlich ganz normal aufm Papier zeichnen könnte, nur dass es dann statt auf dem Papier am PC erscheint?

0
GrisuDrache 22.03.2012, 19:38
@K3000h17

Ich glaube nicht.. sicher bin ich mir nicht aber das tablet reagiert ja auf den stift;) Das funktioniert auch wirklich gut!

0
Jannii29 23.03.2012, 10:05
@K3000h17

Es gibt Tatsache diese Stifte (Ink. Pen heißen die, such mal auf der Wacom Seite, schaut aus wie nen Tagebuch), die Firma kann ich dir wärmstens empfehlen! Aber da du ja nicht so viel Geld ausgeben möchtest solltest du dir erstmal ein normales Bamboo kaufen. Ich habe ein Bamboo in A4 und bin begeistert! Auch wenn du es dir nicht vorstellen kannst, du ziehst den Stift übers Tablet und erzeugst somit einen Strich. Ist halt wie mit der Maus, wenn man es einmal raus hat. Dadurch wird auch die Hand-Augen-Koordination verbessert! Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen ohne zu Arbeiten, aber, und das ist auch sehr wichtig, ich hab schon vorher gezeichnet mit Blatt und Stift. Das wirst du dir wohl nicht ersparen können! Wenn du mit dem Zeichnen anfängst, wirst du das auch auf die herkömmliche Art machen müssen, sonst bringt dir das auch nichts. Wie möchtest du sonst wissen, wie du was am Besten umsetzt oder welche Farben miteinander wirken? Genauso wichtig ist ein Skizzenbuch zu führen, dass du immer dabei hast. Fange alles ein, egal wie es ausschaut, das ist für dich, zeige es nicht anderen. Es ist immer wieder erstaunlich, dass sich Leute ein Tablet kaufen und meinen sie können ab jetzt alles Zeichnen. Das ist nicht so, das ist alles Übung. Es wird nicht einfach...Aber wenn du durchhälst und jeden Tag übst, wird sich das am Ende lohnen ;)

0
Jannii29 23.03.2012, 10:08
@Jannii29

Und bitte geh zu MediaMarkt, da wirst du sehr gut beraten und kannst es nach 14 Tagen zurückbringen, solltest du nicht damit zurecht kommen. Ist zwar teurer, aber da hast du Service und Garantie. Und geh ja nicht zu Saturn, die wollen ihre Ware loswerden, egal wie!!!

0
K3000h17 23.03.2012, 17:47
@Jannii29

Ich zeichne schon mehr als ein halbes Jahr, also daran wird es nicht liegen ;-) Ich frag mich aber trotzdem ob es sich dann wirklich anfühlt wie Papier & Stift, oder ob das eher so ist als würde man mit nem Kugelschreiber über n Touchpad von ner Maus fahren!? Aber thx ich werd versuchen nicht so schnell aufzugeben und zu versuchen :D

0
K3000h17 23.03.2012, 17:49
@Jannii29

Leider hab ich keinen MediaMarkt in der nähe, aber der hat sowieso nicht das, welches ich möchte... Ich denke ich werd zu Conrad gehen. Da hab ich noch (fast) nie was schlechtes von gehört, ausserdem ist er verhältnismässig billig und zurückgeben kann man es auch einen Monat...

0

also ich habe auch eines..und ja es stimmt man sieht am grafiktablett nicht direkt was man zeichnet sondern nur am bildschirm wobei du wenn du in der mitte deines grafiktabletts einen strich macht dieser in der mit von deinem bildschirm ist...es ist zwar anfangs ein bisschen verwirrend aber du gewöhnst dich wirklich schnell daran...du kannst es auch einfach als maus benutzte und über den desktop fahren. ich hab eines von bamboo das sind die besten meines hat ca. 80 € gekostet und es waren allerhand programme dabei...also eines z.B. wo du das geschriebene in eine computerschrift umwandeln kannst usw.

ich hoffe ich konnte helfen:)

GoetheDresden 23.03.2012, 13:45

Darf ich fragen, wo du deines gekauft hast und ob neu oder gebraucht?

0
shizuma11 23.03.2012, 19:58
@GoetheDresden

sicherlich ich hab es bestellt...das war so eine aktion in unserer schule! und es war neu...wo genau weiß ich leider nicht aber ich würde einfach auf die website von bamboo schaun;)

0

Woher weißte wo du zuletzt mit der Maus n Strich gemacht hast? Ist das gleiche mit'm Tablett... du siehst dein Werkzeug doch auf'm Bildschirm. Ob du ne Maus, n Stift, n Joystick oder Lenkrad in der Hand hast ist irrelevant.

Das Tablett selbst ist nur die sensitive Unterlage für den Stift. Den Stift so rein auf'n Tisch drüber ziehen würde nichts bewirken.

Was möchtest Du wissen?