Zeichentrickfilme-von früher.....

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also mein absoluter Lieblings-Zeichentrickfilm von früher ist "Die Hexe und der Zauberer". Ich hab den Film geliebt. Letzten lief er im Fernsehn und ich hab ihn mir angeschaut und fand ihn immer noch genial. Für Kinder perfekt.

den fand ich als kind auch toll :)

0

Den kenn ich ganricht.ODer meinst du die Frau in ihrem fliegenden Bett?

0
@DavidPuddy

Hab mal grad ein bisschen reingeklickt.Den kenne ich nicht.Aber den werd ich mal versuchen zu bekommen.Sowas lieb ich ja auch.Komisch,der ist früher an mir vorbeigegangen.Danke für den Tipp.

0

ich hatte als kind einen recht guten, wenn auch äusserst düsteren animierten film zum "herr der ringe" daheim.

dann fällt mir zb noch ein "das letzte einhorn", "bernhard und bianca", "alice im wunderland", "betty boop", ...

Einhorn,Die Mäusepolizei.Ach Mensch.Jetzt kommts wieder hoch.Ich werde richtig melancholisch...

0

hallo ihr, ich habe mal eine frage an euch!

also, ich glaube vor ca. 10 jahren kam auf rtl2 ein trickfilm wo 3 krokodile -die waren glaube ich brüder- geheimagenten waren und zur tarnung eine autowerkstatt in der wüste betrieben haben... und irgendwie haben die für einen affen gearbeitet -da weiß ich nur noch, dass der immer im schottenrock rumgerannt ist und deren sekretärin war auch eine geheimagentin was aber außer den krokodilen keiner wusste.

hoffentlich habe ich das alles nicht zu verwirrend beschrieben. würde mich sehr über ideen freuen.

Auswirkung von Sexuellen Handlungen im Kindesalter?

Dieses Thema ist sehr brisant und ich hoffe mich versteht keiner falsch. Es kommt ja bisweilen immer wieder dazu, dass Erwachsene mit Kindern Sex haben. Oft werden die Kinder dabei gezwungen und ich muss wohl nicht erwähnen, dass so etwas eine schreckliche Sache ist und eigentlich nicht passieren dürfte. Ich frage mich aber, ob es auch Fälle gibt, in denen die sexuellen Handlungen einvernehmlich waren. Ich kann das schwer einschätzen, immerhin haben Kinder bis zu einem bestimmten Alter noch kein Sexualempfinden, das weit genug wäre, dass Kinder von sich aus Interesse an sexuellen Handlungen zeigen, geschweige denn mit einem Erwachsenen. Aber ich kann mir vorstellen, dass es da auch Ausnahmen gibt oder Kinder durch eine (nicht einmal zwingend nötigende) "Bearbeitung" durch einen Erwachsenen durchaus früher (sozusagen von außen induziert) sexuelles Denken entwickeln. Wenn das der Fall wäre, könnte es ja auch zu Fällen kommen, in denen das Kind tatsächlich Sex mit einem entsprechenden Erwachsenen will. Ich frage mich, welche Folgen so etwas für ein Kind haben könnte. Ich bin mir natürlich bewusst, dass Kinder noch nicht die Weitsicht haben, die Lage einzuschätzen usw. Deswegen ist ja auch Sex zwischen Erwachsenen und unter 18-Jährigen verboten. Und wie gesagt, mir geht es rein um die hypothetischen Folgen von so etwas, abgesehen davon finde ich das natürlich auch nicht gut!

...zur Frage

Woher wussten die Frauen früher, dass sie schwanger sind?

Hallo zusammen, ich schreibe ein Buch, dass im "Wilden Westen" spielt. Meine Hauptperson ist schwanger und deswegen wollte ich wissen, woher die Frauen damals wussten, dass sie schwanger sind...

...zur Frage

Macht das Sinn? (Führerschein)?

Hallo Liebe Leute,

Ich lebe jetzt allein mit meinem Kind, nach einer 11. Jährigen Horrorehe. Ich habe mich in all den Jahren nie wirklich um meine Zukunft gekümmert weil es zuviel leid gab, ich immer traurig war und letztenendes mit einer Posttraumatischen Belastungsstörung + Depressionen da stand. (Damit bin ich auch in Ambulanter Therapie) Mittlerweile habe ich es geschafft mich zu trennen auch wenn es mich bis heute noch nicht los gelassen hat. Ich habe jetzt eine eigene Wohnung und einen Job. Ich möchte mich nur noch auf das Leben von mir und meinem Kind konzentrieren. Deshalb möchte ich jetzt gerne meinen Führerschein machen damit wir Mobil sind und nicht mehr auf Bus und Bahn angewiesen sind. Ich weiß das da vieles auf mich zu kommen wird (Die Kosten und das Lernen der Theorie Prüfung) Ich möchte nicht da sitzen und durch die Theorie fallen. (Mir fällt durch meine Psychische Erkrankung das Lernen schwerer als früher als ich noch Gesund war) Deshalb habe ich mir überlegt vorher über solche Kostenlosen Führerschein App's für die Theorie zu lernen bis ich alles so gut wie es geht kann und mich dann für einen schnellkurs in der Fahrschule anmelde.

  • Aber macht das überhaupt Sinn vorher zu üben?
  • Könnt ihr mir da eine App empfehlen wo die fragen auch genau die selben sind wie in der Fahrschule?
  • Kann mir einer sagen wie hoch die Kosten ungefähr sind für einen Führerschein?

Danke für eure Antworten. Und einen schönen Sonntag ☀

...zur Frage

Warum nach rauchstopp verlangen nach stärkeren Zigaretten?

Ich habe seit kurzem meinen 5 Jährigen Rauchstopp, aufgrund von Stress aufgegeben. Hatte mir zuerst ein Päckchen von denen gekauft, die ich früher immer geraucht habe, die musste ich quasi im stück weg rauchen, da sie mir zu schwach waren. Habe mir danach stärkere Zigaretten gekauft, diese musst ich nicht am stück rauchen. Insgesammt rauch ich nur etwa halb soviel Zigaretten am Tag wie vor 5 jahren. Nehme aber die gleiche Menge an Nikotin auf, da ich ja stärkere Zigaretten rauche. Würde ich mir allerdings die schwachen zigaretten rauchen, müsste ich mehr als doppelt soviel rauchen, wie mit den starken Zigaretten und auch mehr nikotin aufnehmen. Woran kann es liegen, dass ich das bedürfnis nach stärkeren Zigaretten habe, aber nicht das bedürfnis nach mehr nikotin. Bitte keine Antworten wie lass das mit dem rauchen sein, oder rauchen ist ungesund, etc. Ich habe mich bewust dafür entschieden, dass ich wieder rauchen möchte, da es mir Hilft Stress ab zu bauen. Insgesammt geht es mir besser seit dem ich wieder rauche.

...zur Frage

Wie kann man soviel Selbstbewusstsein besbesitzen und gleichzeitig so unsicher sein?

Ich (20) fühle mich gut und hübsch, ich geh meinen Weg und mittlerweile ist mir egal was andere sagen oder denken. Ich handel und denke oft anders als andere und bin froh darüber. Am schlimmsten ist es mit der Masse mitzuschwimmen....Ich bin oft der Ratgeber für andere wenn es um ihr Selbstbewusstsein sein geht, Entscheidung zu treffen oder für ihre Rechte einzustehen...ich muss evtl erwähnen dass dies nicht immer so war und ich früher eher ein "Opfer" war...Jedoch ist das für mich Geschichte und bereits verarbeitet .. Mein Problem: in Sachen Beziehung zu einem Mann bin ich so unsicher und verkorkst wie sonst niemand anderes...ich schaff es mich gerade noch mit jemanden zu treffen doch danach fallen mir 1000 Gründe ein warum das niemals gut gehen kann..und ich kann kaum ich selbst sein wenn mich wer interessiert...Die Frage ist wieso kann ich so selbstbewusst sein dass mich deswegen viele bewundern aber in dieser Hinsicht so versagen?

...zur Frage

Wieso bereue ich jetzt erst ich war so cool?

Was soll ich sagen ich war in einer 3 jährigen Beziehung am Anfang hat meine ex halt machtspielchen gespielt . Nach diesen macht Spielchen hab ich ihr immer weniger Aufmerksamkeit geschenkt , aber die hat mich nie fallen gelassen war irgendwie immer da wie ein Hund hab ihr nur ihre Fehler vorgehalten .

Ich war mir oft zu stolz um auf sie zu zugehen ich hab mich von ihr getrennt früher war es immer so das irgendwie immer was von ihr kam nach Monaten von irgendeiner Ecke . Aber seit 2 Monaten höre ich kaum was von ihr keine anonymen anrufe oder sonst was . Ich weiß nicht was ich machen soll ich vermisse sie irgendwie echt stark und merke das keine Frau so wie sie ist , die 100 prozenz auf irgendeine Art zu mir steht .

Sie war zwar psycho aber liebevoll , hat mich genommen mit nichts und stand zu mir . Hat zwar gemeckert aber stand zu mir . Ich hab sie oft weinen lassen und ihr immer vorgehalten das sie eine Schauspielerin wäre aber heute vermisse ich die so stark das ist nicht mehr normal .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?