Zeichentrickfilme auf kinonivau alleine machen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich geb' dir dazu mal ne kleine lustige Rechnung. Als Beispiel nehme ich mal "Transformers". Bei 3D-Software werden die einzelnen Frames "gerendert". Dabei werden Reflexionen, Lichtbrechung, Glanz etc. der Objekte berechnet und dann eben in ein Bild umgewandelt. Bei Transformers hat EIN FRAME(!!!) 38 Stunden gedauert. Eine Sekunde Film besteht aus 25 Frames. Das sind sogsehen 39 Tage rendern für eine Sekunde Film. Und Transformers geht lange. Bei diesen Filmen wurde natürlich nicht nur ein PC verwendet. Da gab' es bestimmt ganze sogenannte Renderfarmen. Zig oder gar hunderte von Computern, alle nur auf Rechenleistung ausgelegt. Das heißt wenn du so eine Qualität willst, bräuchtest du alleine selbst schon mehrere Jahre um das ganze Zeug zu rendern. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juli1303100315
01.05.2014, 21:26

cool woher weißt du das? :D

0

Geht ja, dauert aber jahrzehnte. Software? Blender 3D ( kostenlos, äußerst Leistungsstark ) 3D Studio Max, Cinema 4D, Maya, XSI. Kann im Prinzip nicht mehr als Blender ( da sich Blender stetig weiterentwickelt können sie zum Teil sogar weniger ( zumindest die Vanilla-Versionen ), kosten dafür aber je nach Lizenz mehrere hundert bis 6.000€ ;) Aber wie gesagt, alleine nahezu unmöglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja. blender, ein kostenloses open source 3d animationsprogramm :)) damit wurden auch schon file gemacht, schau mal nach "sintel" auf youtube, sehr schön, und dass mit einer kostenlosen software!


lg nati226

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von craige90
09.07.2011, 23:11

Sintel, Elephants Dream, Big Buck Bunny.

0

Blender (Freeware)- Ist schwer zu beherrschen. Geb mal auf Youtube Blender ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von craige90
09.07.2011, 23:11

woher kommt dieses gerücht? Ich benutze es seit 6 Jahren und hab' da kein Problem mit. Ich find' 3Ds max vom GUI und der Bedienung her viel komplizierter.

0

also was ist besser? §d studio max oder blender?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von craige90
09.07.2011, 23:18

Blender mMn. Es ist immernoch der Benutzer, der das Ergebnis ausmacht, nicht die Software. Und Blender ist über die Jahre äußerst stark geworden.

3D Game Studio dürfte ( was ich mal beim Namen annehme ) nichtmal für solche Filme ausgelegt zu sein, sondern für; Games.

0

Rein theoretisch geht alles... dauert ein paar Jährchen, aber theoretisch schon. Ob es jetzt solche Programme zum Schnäppchenpreis gibt, weiß ich jetzt auch nicht, wenn die überhaupt erhältlich sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meinte 3d game studio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?