Zeichenprogramm für meinen Laptop?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

MediBang paint ist super!
Ansonsten kannst du auch sketchbook x oder Adobe draw benutzen, allerdings hat man da (meiner Meinung nach) nicht soo viele Möglichkeiten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach dem was du so machen willst, bzw.wie du arbeitest...

GIMP (www.gimp.org) oder Inkscape (www.inkscape.org)

Ich nutze GIMP zum Bilder bearbeiten / collagen erstellen und inkscape zum Zeichnen mit dem Stift.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau mal bei paint.net die haben einige intressante möglichkleiten gerade bei (halb) transparenten GIF Grafiken. und da es freeware ist, kannst dus bedenkenlos testen...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gimp könnte funktionieren und ist kostenlos; sonst natürlich creative cloud von adobe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist zwar nicht kostenlos aber ich benutze mit meinem Grafiktablett von Wacom das Programm Corel Painter Essentials 5 . damit bin ich sehr zufrieden. Ist allerdings nicht kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Photoshop cs2, ist ne alte kostenlose photoshop version mit der du auch sowas zeichnen kannst: http://culthor.deviantart.com/gallery/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Adobe Photoshop / Adobe Illustrator sind super Programme dafür, benutze sie selbst mit meinem Grafiktablett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paint Tool Sai ist meiner Meinung nach das beste Programm, wenn es ums zeichnen und colorieren geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?