Zeichen für Tod?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erstmal mein Beileid. Die Angst vor Geistern (also offenbar deine Oma wenn das erst nach ihrem Tod so ist) ist mit (ich zitiere) "meine liebe Oma" ja schon komplett überflüssig, da sie euch ja garantiert keinen Schaden zufügen würde.

Das mit dem Wort sterben was überall auftaucht ist komisch, kann ich mir auch nur schwer vorstellen, aber so gering die warscheinlichkeit auch ist, dass es nur zufall ist, die warscheinlichkeit besteht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was du da erlebst ist nichts weiter als selektive Wahrnehung. Durch den Tod deiner Oma konzentrierst du dich unbewusst auf alles was mit dem Thema zu tun hast und erkennst derartige Worte, wo du sie früher einfach überlesen hast.

Ganz banal und in keinster Weise ein Zeichen für irgendetwas, derartiges gibt es nämlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was das ist, kann ich dir auch nicht sagen. Vielleicht ist es eine Warnung.

Achte daher lieber auf deine Familie, damit nichts geschieht und bete das Vater Unser.

Ich weiß, es klingt verrückt und ist auch schwer zu glauben, aber mir hat es echt geholfen.

Ich musste mal eine schreckliche Erfahrung mit einem Dämon machen und dieser hatte mich fast bis in den Selbstmord getrieben, aber Dank Gott und meinem Vater Unser gebet, habe ich nochmal die letzte Kurve gekratzt und alles ist wieder gut.

Ja, ich kann Geister schon seit meiner Geburt sehen. Irgendwann gewöhnt man sich daran.

Leider ist das nicht immer so einfach, wenn der eine an was anderes glaubt und der eine wie ich an Geister. :-( Ich wünschte, ich würde das wieder rückgängig machen und hätte meinem Freund nichts davon erzählt, denn er glaubt an andere mystische Sachen, aber nur nicht an Geister.

Aber wie gesagt. Vielleicht ist es eine Warnung.

Achte daher lieber auf deine Familie, damit nichts geschieht und bete das Vater Unser.

Wenn es einem aus deiner Familie nicht so gut geht und die Person langanhaltende Herzschmerzen, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen oder sonst was hat, bitte diese Person aus deiner Familie zum Arzt zu gehen, denn wenn es ein Zeichen des Todes sein sollte, auf deinem Handy und die Person aus deiner Familie langanhaltende Herzschmerzen, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen oder sonst was hat, könnte das vielleicht ein Herzproblem oder Tumore oder sonst was tödliches sein, wenn das auf dem Handy was mit dem Wort sterben zu tun hat.

Aber auch so achte auf deine Familie und passe auf sie auf, denn wenn es ein Zeichen des Todes auf deinem Handy sein sollte, können nicht nur tödliche Krankheitsbilder zum Tod führen, sondern auch ein Autounfall oder von einem Auto angefahren zu werden.

Achte daher auf dich und deine Familie, dass nichts passiert, sie vorsichtig mit allen Sachen umgehen und langsam Autofahren sollen und aufpassen, wenn du oder irgendeiner von euch über die Straße läuft, damit keiner von euch von einem Auto oder sonst was überfahren wird.

Und wie gesagt, bete das Vater Unser. Mir hat es geholfen, auch wenn es schwer zu glauben ist.

Oder es ist ein Zeichen von deiner Oma, die dir etwas Wichtiges sagen versucht, was mit dem Wort sterben zu tun hat.

Aber auch sonst, bete immer das Vater Unser. Ich weiß, es klingt verrückt und ist auch schwer zu glauben, aber mir hat es geholfen, gerade bei der Sache mit dem Dämon, wo ich so kurz vor dem Selbstmord war, aber jetzt ist alles wieder gut.
Wenn e

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal herzliches Beileid, ein Verlust einer geliebten Person ist richtig traurig. Nun zu diesen Zeichen, vielleicht ist es wirklich eine Vorahnung das was schlimmes passiert, vielleicht auch nicht. Das zeigt dir aber gut das du wohl jede schöne Zeit noch mit dein geliebten Menschen verbringen sollst, eines Tages könnte es zu spät sein.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was haben Geister mit dem Tod deiner Oma zu tun ?

Und, warum hast du Angst ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist es ganz gewiss nicht. 

Vielleicht hast du mal nach sterben gegoogelt. Das Internet merkt sich alles. 

Ich hatte vor sechs Jahren mal nach einem Treppenlift gegoogelt. Und bekomme heute noch Werbung dafür. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?