Zeichen für eine Schwangerschaft starker Ausfluss?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rein rechnerisch würde der verstärkte Ausfluss, den sie jetzt beobachtet, sehr gut zum Eisprung passen.

Da verflüssigt sich der Zervixschleim bei den meisten Frauen nämlich sehr stark, was die Frauen dann durch viel Schleim im Slip oder als ein nasses/rinnendes Gefühl wahrnehmen.

Eine Schwangerschaft kann man nach so kurzer Zeit jedenfalls nicht anhand irgendwelcher Symptome festmachen.

Deine Freundin sollte zu gegebener Zeit (frühestens 18 Tage nach dem letzten fraglichen GV) einen Schwangerschaftstest mit Morgenurin durchführen, um Gewissheit zu erhalten.

Und sie sollte in Zukunft vernünftig verhüten und sich nicht auf einen Coitus interruptus einlassen.

LG

Nach dieser kurzen Zeit gibt es noch keine Anzeichen!

wenn sie nicht verhütet haben, besteht die Möglichkeit!

ein ziemlich sicheres wäre das Ausbleiben der nächsten Regel!

Ich halte es für ziemlich unwahrscheinlich, dass sie kurz nach ihrer Periode einen erneuten Eisprung bekommt..aber ich bin ja auch kein Arzt. Da sollte sie vielleicht mal hin. Ich würde in so ner Situation gar nicht drauf kommen hier Fragen zu stellen. :D

Pangaea 21.01.2017, 18:13

Die fruchtbaren Tage beginnen kurz nach der Periode, und bei kurzen Zyklen sogar schon während der Periode.

0
AiHaninozuka 21.01.2017, 20:08
@Pangaea

Da ich ihren Zyklus aber nicht kenne, weiß ich das eben auch nicht. x) Ich hab nen normalen Zyklus von 28 Tagen und weiß daher, dass ich "ein paar Tage nach der Periode" (was ziemlich ungenau ist) noch keine fruchtbaren Tage habe. ^^

0

Vermehrter Ausfluss ist kein Schwangerschaftsanzeichen - eine ausbleibende Regel ist ein Schwangerschaftsanzeichen.

Wenn deine Freundin nicht schwanger werden will, warum hat sie dann nicht verhütet?

Was möchtest Du wissen?