Zehnpilz was tuhen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Tim,

leider helfen die meisten Hausmittel wenig bis gar nicht. Da sollte schon ein ordentliches Antipilzmittel eingesetzt werden. Denn in den meisten Fällen sitzen die Pilz erreger nicht nur auf dem Nagel (wo Hausmittel evt. noch helfen können), sondern in den allermeisten Fällem im und sogar unter dem Nagel. Und da muss das Mittel, welches den Pilz bekämpfen soll, erst einmal hin ! In der Apotheke gibt es gute Antipilz-Nagellacke (es gibt auch welche, die nicht glänzen), mit derem regelmäßigen Einsatz man gute Chancen hat, den Pilz tatsächlich zu vernichten und nicht nur, hin wegzudrängen und in wenigen Wochen ist er wieder da. Auch Wundermittel, die versprechen, das Problem innerhalb von ein paar Tagen oder Wochen zu lösen, gibt es etliche, aber außer vollmuniger Werbung ist da meist nicht viel dahinter.

Eine Nagelpilzbehandlung dauert so lange, bis der befallene Nagel einmal komplett heraus gewachsten ist. Das kann bei Fingernägeln ca. 6 Monate, bei Fußnäglen 9-12 MOnate dauern (die wachsen nämlich langsamer). Also Geduld und dranbleiben, dann kann man den Pilz bekämpfen und die Zerstörung des Nagels verhindern.

Wichtig: bei mehr als 3 Naägeln oder einem großflächigen Befall vom über 50- 60% eines Nagels sind in der Regel zusätzlich Tabletten fällig, die muss der Hautarzt verordnen. Es also erst gar nicht so weit kommen lassen und so früh wie möglich äußerlich behandeln. LG

Ich empfehle Dir, besorge Dir in der Apotheke Loceryl-Nagellack. Den mußt Du einmal pro Woche auftragen, trocknen lassen. Ist wirklich ein gutes Mittel und spart den Hausarzt.

Versuche es mal mit Nagelhygiene Öl / Nagelpilz Öl und viel Geduld erfogsquote über 95% aber nur mit viel Ausdauer, ca 2 Jahre täglich behandeln und dein Umfeld von Pilzsporen befreien.

Ein Hausmittel gibt es meines Wissen nach nicht....aber am besten gehst du zu deinem Hautarzt und dieser verschreibt dir dann eine Creme, die dann auch hilft!

mfg CarolaA

xXSnip3rXx 26.03.2012, 15:35

hmm ok thx

0

Doch es gibt etwas. Silberwasser aus der Apotheke oder Propolis vom Imker.

Was möchtest Du wissen?