Zehnagel löst sich! Nur noch Haut! Was tun? HILFE!

3 Antworten

Wahrscheinlich hast du dich vor längerer Zeit mal stark gestoßen, und der Nagel hat sich unbemerkt gelöst. Na gut, unbemerkt... sowas tut sehr weh, aber es muss nicht unbedingt Blut fließen. Entferne den restlichen losen Nagel, einfach abziehen, es sollte eigentlich nicht schmerzen. Es wird ein neuer Nagel herauswachsen. Natürlich ist an Stelle des Nagels jetzt Haut. Wäre ja schlimm, wenn da bis der Nagel wieder vollständig herausgewachsen ist eine offene Wunde wäre.

kannste nichts machen....musst einfach abwarten...der Nagel wird wieder nachwachsen!

hast oder hattest du mal nagelpilz oder so was ähnliches? weil wenn das bei dir sich wirklich so einfach löst ,dann solltest du einen arzt aufsuchen,ja der nagel wächst nach,naja dauert halt noch n bissel

Zeh wächst in die Haut rein Hilfeeee?

Hey mein Zehnagel am großen Zeh wächst in die Haut rein ich glaube nicht das es so sein soll also die Haut wächst über den Nagel oder der Nagel rein keine Ahnung.... Das tut immer höllisch weh :( kann mir jemand Helfen.? :)

...zur Frage

Mein kleiner Zeh ist komisch?

Mein kleiner Zeh hat irgendwie etwas neben dran(Siehe Bild).
Was ist das ?
Wie bekomme ich das weg?

Danke im voraus.

...zur Frage

Doc Martens drücken an den Zehen, aber...?

Folgendes Problem: Ich habe mir erst Doc Martens ( Klassische 1460er ) in Größe 42 gekauft. Die waren zu groß. Dann hab ich's mit Größe 41 probiert. Ich weiß, dass es normal ist, dass Docs am Anfang drücken und man sie einlaufen muss, aber bei mir drückt nur der Rechte (!) an den Zehen. Anfangs haben beide an den Zehen gedrückt und ich war mir nicht sicher ob die Schuhe vielleicht zu klein sind, weil ich normalerweise nur Größe 42 trage, diese mir allerdings auch bei anderen Schuhen fast (!) zu groß ist und ich sonst nur Sportschuhe trage, oder welche in diese Richtung. Dann bin ich kurz im Haus rumgelaufen und das Drücken der Zehen beim linken Schuh ist jetzt fast weg und von dem linken Schuh würde ich schon fast sagen, dass sie für neue (!) Doc Martens perfekt sitzen. Aber bei den rechten Schuh bleiben die Schmerzen an den Zehen und auch am sonstigen vorderen Bereich des Fußes. Also, Ist das überhaupt normal, dass die an den Zehen drücken?(Actually ja nur Ferse und Spann ) Und warum mittlerweile fast nur noch der rechte Fuß? Denkt ihr das geht auch beim rechten Fuß weg? Oder sind die Schuhe doch zu klein?(Wobei das keine Logik machen würde da der andere ja fast passt ) Ich danke jeder guten Antwort.

...zur Frage

Zehnagel wächst nach oben und eine dicke Schicht Hornheut darunter

mein zehnagel ging vor ca 2 monaten ab . er ist dan ein stück nachgwachsen aber plötzlich hat sich eine hornhautaritge schicht auf mein zeh gebildet . so ist dan der nagel bis zu hälfte rübergewachsen und dadurch nach oben ! wie kann sowas passieren ? was kann ich dagegen machen ?

...zur Frage

Zehnagel blutet und wackelt sehr was tun?

Mein großer Zeh blutet und der Nagel wackelt extrem. Wird der Nagel abfallen oder befestigt er sich wieder von selber und mit was soll ich den Zeh säubern ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?