Zehnagel gelb-braun, abgestorben?

4 Antworten

Du musst die Ursache abklären lassen- wie schon von einigen Usern vermutet - Nagelpilz. Dringend zum Arzt, Nagelpilz kann sich ausbreiten.

Man wird dir Maßnahmen zur Behandlung mitteilen, abgesehen davon bietet die Apotheke ein reichhaltiges Angebot für Nagelpilzerkrankungen.

Muss ja bereits ziemlich weit fortgeschritten sein, wenn der Nagel sich u.a. ablöst!

Unverständlich, dass du es nicht bemerkt hast, aber bitte.

Lass auch mal ein Blutbild machen, irgendwo hat dein Immunsystem ein "Leck" - zusätzlich ev. dazu, dass du vll. zu lange in geschlossenen Schuhen steckst.

So oder so ist absolute Hygiene einzuhalten. Eigene Handtücher nur für den Fuß verwenden, täglich Socken/Strümpfe wechseln, waschen mit 60 Grad. Möglichst Nylon Söckchen meiden, und wenn auch mit 60 Grad waschen. Die Lebensdauer dieser Kleidungsstücke wird zwar nicht sehr lange sein, aber bei Nagelpilz ist eine hohe Waschtemperatur ein must have.

Dass Dir das selber nicht aufgefallen ist wundert mich...

Dass der Zehennagel gelb-braun ist deutet auf Nagelpilz hin. Selbst wenn er abfällt ist der darunterliegende Nagel vom Pilz befallen.

Gehe doch einfach mal zur medizinischen Fußpflege!

Geh zum Arzt. Es könnte sein dass du Pilz hast oder so

Dicke gelbe Zehennägel, blaue Haut?

Hallo Leute,

Ich frage jetzt einfach mal hier, weil ich nicht weiß wohin ich mit meinen Zehen soll. Vor ca. einem Jahr fingen die großen Zehen abwechselnd am linken und rechten Fuß extrem zu schmerzen. Nur nicht leichteste Berührung war schon fürchterlich. Dann war es eine Zeit lang verschwunden und plötzlich kam der Schmerz zurück mitsamt dicken gelben Fußnägeln an den großen Zehen, sowie etwas.. eitrige Flüssigkeit? Ich bin bei ein paar Ärzten gewesen und die meinten, dass es definitiv kein Pilz ist, da sonst die anderen Nägel auch betroffen wären, aber alle anderen sehen tadellos aus. Dann habe ich irgendwann gewesen, dass der Nagel langsam rauswächst, woraufhin ich mir Hoffnungen machte, dass der neue Nagel wieder normal aussehen würde, aber der ist leider auch dick und gelb geworden Ich war dann bei einem Hautarzt, der meinte es wäre eine Art Virus, man müsse die Nägel vorerst nicht abnehmen und ich habe Bepanthen bekommen.. Nunja, vor einigen Tagen habe ich einen neuen Schmerz empfunden und habe dann gesehen, dass wieder Sekret und teilweise auch Blut aus dem Zehnagel an der Seite austritt.. Noch dazu ist der linke Zehnagel schon ein kleines Stück mit der Ecke in die Haut vorne rechts eingewachsen. Und, da das Ganze ja irgendwie noch nicht schlimm genug aussieht und ist, ist die Haut über dem linken Zehnagel, also da wo man normalerweise die Nagelhaut zurückschiebt, da über ist die Haut dick und blau! Ich weiß gar nicht was ich machen soll. Ich habe gestern mit einer medizinischen Fußpflegerin telefoniert und sie meinte, ich solle zu einem Chirurgen gehen, da sich das alles anhört als wäre es entzündet und das mit der blauen Haut nach Absterben klingt.. Daraufhin bin ich sofort zum Chirurg, der hat sich das angeguckt und hatte keine Ahnung was er machen soll. Er war der Meinung, Abnehmen sollte man die Nägel nicht, weil es sonst zu Komplikationen wie einer Nagelwachstumsstörung kommen kann oder das Nagelbett dann austrocknen kann. Er würde mir auf jeden Fall davon abraten und es NUR machen, wenn ich unterschreibe! Ich habe ihn desöfteren aufmerksam gemacht auf die eingewachsene Ecke oder das Blaue und fragte ihn ob er das nicht merkwürdig findet. Die Antwort war: „Doch, aber ich weiß nicht was ich dagegen tun soll“. Und auf meine Frage, wo ich denn jetzt hin soll mit meinen Nägeln wusste er auch nicht was er sagen soll, außer dass er mir sämtliche andere Chirurgen in der Nähe aufgezählt hat von wegen „Ja der würde das vielleicht machen, der und der auf jeden Fall nicht“ und so. Ich bin ratlos, vielleicht könnt ihr mir helfen? Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen. Danke im Voraus

...zur Frage

Zehnagel wächst nicht/gebrochen und gelb?

Hallo, hab eben schon die Frage gestellt aber leider das Bild dazu vergessen. mein Zehnagel ist gebrochen gewesen vor einem Jahr und ich dachte das wächst dann so raus aber es wächst gar nichts mehr nach. Stattdessen ist es noch paar mal gebrochen und ist jetzt gelb. Was ist das zum Arzt deswegen gehen kann und will ich zur Zeit nicht.

...zur Frage

Zehnagel ist locker, rausziehen?

Hey,

mein großer Zehnagel ist vor kurzem von innen schwarz gewesen. Irgendwann ist das Schwarze verschwunden und seitdem ist mein Zehnagel locker. Wenn ich mit etwas nur leicht in Berührung komme, knickt er schon fast ab, er hängt nur noch an einer Seite. Soll ich ihn rausnehmen oder Pflaster drüber und warten, bis er wächst und der alte rausfällt ?

Ich war schon beim Krankenhaus deswegen, weil mir das einmal echt wehgetan hat, aber der Arzt hat nur gesagt kühlen und wachsen lassen, aber jetzt ist er sehr locker und deswegen frage ich.

Danke

...zur Frage

Hilfe Zehnagel wächst nicht mehr.

Mein Bruder hat ein Problem. Und zwar, ist sein Zehnagel Gelb und wächst nicht mehr. Was könnte das sein?

...zur Frage

Zehnagel nach anstoßen blau, danach rot?

Hey :) ich hab mir vor ca. 2-3 Wochen den Zeh an einer Tür ziemlich stark angestoßen. Im Laufe der Zeit würde er dann leicht bläulich und jetzt ist er mittlerweile schon rot. Er tut auch garnicht mehr weh, esseidenn es fällt Was drauf oder ich spiele Fußball. Was wird jetzt kommen? Fällt er ab oder verheilt das so? Und ist es sehr schmerzhaft wenn er abfällt?

Danke schon mal

...zur Frage

Zehnagel ist gelb

Folgende Geschichte ist zwar ein wenig eklig, aber vielleicht kann ja trotzdem jemand helfen :) Der Zehnagel meines zweitkleinsten Zehs (wie heißt der überhaupt, Ringzeh?!) ist vor ca. 2-3 wochen gelb geworden und eine Art Belag hat sich darauf gebildet. Dann konnte, als ich mir das mal genau angeguckt hab, den Zehnagel fast ganz abziehen ohne Schmerzen, weil er schon nicht mehr ganz fest war, hab ihn aber lieber drangelassen. Was nun? Kann ich den einfach abziehen und es wächst wieder nach, oder meint ihr, das ist vielleicht entzündet? Sieht jedenfalls nicht normal aus. Kann ich einen Arztbesuch irgendwie vermeiden? ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?