zehnagel eingewachsen? hausmittel

7 Antworten

Es gibt ein ganz einfaches Mittel dagegen:

Feile den Nagel dünner! Das nimmt die Spannung raus und er wird nicht mehr in das Fleisch gedrückt. Das geht mit einer Nagelfeile oder einer Fussraspel. Wenn der Nagel auf Druck nachgibt, aufhören zu feilen. Man muss es ausprobieren.

Einweichen und rauspulen- so hab ich es gemacht. Hat aber saumäßig weh getan und auch ganz schön geblutet.

Ansonsten hilft nur noch eine medizinische Fußpflege.

Die kann dir der Hausarzt aufschreiben, zusammen mit Orthomyxiespangen (bin nicht 100% sicher, dass die so heißen). die werden über den Nagel gespannt und funktionieren so ähnlich wie eine Zahnspange- nur, dass der Nagel dann später wieder gerade wächst.

Das werde ich nämlich machen, bevor ich da nochmal selbst bei gehe. Bei denen tut das nicht so weh ;-)

geh zur fußflege habe mehere eingewachsene nägel gehabt die fußflege schneidet ein stück vom nagel weg hat bei mir schon 3 mal geklabt und ich habe derzeit wieder einen werde montag hingehen und es wird wieder etwas weggeschnitten werden

Zehnagel, eiter jedoch nicht eingewachsen?!

Also, ich hatte letztens (vor ca. 2 Monaten) schon mal einen eingewachsenen Zehnagel gehabt. Wo mir daraufhin dann auch ein Teil des zehnagels entfernt wurde. Wusste jedoch anfangs nicht, dass es sich darum handelt und lief natürlich auch ca. 1 1/2 Monate damit rum.. In der Hoffnung das es von selbst wieder verschwindet. Aber naja. Und jetzt fing es so ähnlich auf der anderen Seite auch an.

Nur der Unterschied ist, dass es diesmal nicht am zehnagel zu liegen scheint. Da ich erkennen kann, dass der Eiter wohl am Nagelbett liegt, auf der Höhe wo zu sehen ist.. das der Zehnagel nicht reindrückt. Also man kann noch unter dem Nagel drunter her. Viele Schmerzen habe ich zurzeit auch nicht, schön ist es aber nunmal eben trotzdem nicht. Versuche inmoment auch die Tipps mit dem Fußbad aus und mit Zinksalbe. Aber gibt es noch andere Tipps, da ich ja mal denke das es kein eingewachsener Zehnagel ist... Werde natürlich dann wenn nichts mehr hilft nach einer Woche zum Arzt gehen! :-)

...zur Frage

Gegen blase am fuss antibiotika nehmen?

Hey .ich habe am grossen zeh am Nagel eine sehr grosse schmerzende blase. Nun habe ich natuerlich an ihr rumgespielt leider . Jetzt hat sie sich entzuendet und unter der blase bildet sich eiter . Da aber die aerzte wegen weihnachten zu haben weiss ich nicht was ich machen soll . Ich habe noch schmerzmittel und antibiotika da . Aber ich weiss nicht ob ich die antibiotika gegen den eiter nehmen soll ?

...zur Frage

Nagel eingewachsen .?

Ist vielleicht ne dumme Frage ....😅 Aber ....

Ein Zehnagel kann doch nur an der Seite oder vorne einwachsen oder ? Aber da wo der the anfängt kann der doch nicht einwachsen oder ?

(Wusste jetzt nicht wie ich das anders formulieren kann) 😅

...zur Frage

Eiter an der seite des Zeh's.... Hausmittel?

ich habe an meinem großen Zeh an der seite Eiter.. es ist halt richtig gelb, ein bisschen kam vorhin schon raus.

gibt es Hausmittel dagegen? Zum arzt kann ich nicht, hier gibt es nur den normalen Arzt für erkältungskrankheiten. es tut nicht weh, aber ich habe Angst dass es schlimmer wird.

wenn Eiter rauskommt, ist sofort neuer da.

ich habe gehört man soll den Fuß in Salzwasser baden? geht das, ist das in Ordnung?

...zur Frage

Zeh tut weh. Wildes Fleisch

Also ich hab so ein komisches "wildes Fleisch" am zeh. Das tut beim auftreten weh und wenn ich nur leicht dagegen komme. Die stelle sieht sehr komisch aus. Noch ist es nicht fest weiß nicht ob es noch wird aber es ist so weich. Tut wie gesagt sehr weh und ich hab da schon gehört von nagel abschneiden. Nagel rausziehen oder teil vom nagel rausschneiden. Aber da hab ich irendwie schiß davor weil hab schon gelesen soll weh tun. Es sieht auch nicht so aus als ob der nagel direkt eingewachsen wäre. Eher so als käme das einfach so von der seite so von der linken seite am gr oßen Zeh drauf auf den Nagel. Hab das erst seit ein paar tagen. Wahrscheinlich ist der nagel mal zu kurz gewesen. Und erhlichgesagt will ich auch nicht irgendwie vereisen weil das musste ich schon mal am finger und das tat weh. Gibt es irgendwas wo das weggeht? hatte das noch nie und das sollte wennn es weg ist auch nicht wieder kommen. Also bitte schlagt mir nicht gleich vor geh zum arzt oder lass op machen. Eher sowas wie mittel aus apotheke oder so. Zum artzt würde ich dann allerdings auch früher oder später gehen wenn es garnicht weggehn. ODer nochbesser geht daa iwan automatisch weg? Bitte antwort villeicht hattet ihr schonmal sowas? wie habt ihr es da gemacht. ODer ein artzt hier der das villeicht beurteilen kann. TUt im moment sehr weh. Ich würde wenn es sein muss später wenn es schlimmer wird ein bild dazu senden oder wenn das jemand ur beantwortung brauch der frage. Es ist circa 3 millimeter - 5 millimeter breit das wilde fleisch. die fläche nur auf dem zeh ist circa 2 oder 3 mm breit. aber es geht noch so ein bischen mit daneben dran.

...zur Frage

Zehnagel wächst schief, wie richtig feilen?

Hallo. Ich hab leider den Segen das meine Zehnägel schief bzw. komisch wachsen. Wurde jetzt 2 mal wegen einem entzündeten, eingewachsenen Zehnagel operiert. Der große Zeh rechts wurde schonmal operiert und jetzt wächst sie Seite (die nciht eingewachsen war) so komisch zur Seite. Der Nagel ist an der Stelle sehr kurz und man kommt irgendwie schlecht dazwischen sodass man den Nagel schmäler feilen könnte. Habt ihr Tipps wie ich den Nagel so feilen kann das der mir nicht wieder einwächst?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?