Zehnagel blau , was kann ich machen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Quetschungen und Prellung

Jeder Mensch hat sich schon einmal eine Quetschung oder Prellung zugezogen. Das kann bei der Arbeit, beim Sport oder einfach nur bei alltäglichen Verrichtungen passieren. So häufig wie die Ursachen sind, so einfach sind auch die ersten Maßnahmen, die ergriffen werden sollten.

Bei Prellungen und Quetschungen wird Gewebe zerstört und es bildet sich ein Bluterguss. Drei Dinge müssen daher beachtet werden:

Kühlen, kühlen und nochmals kühlen...

Kälte zieht die Blutgefäße zusammen, was dazu führt, dass weniger Flüssigkeit in das verletzte Gewebe austritt und sich somit Blutergüsse und Schwellungen möglichst schwach entwickeln. Als erste Maßnahme sollte daher das betroffene Körperteil mit kaltem Wasser oder Eis beziehungsweise Kältespray gekühlt werden. Im ersten Moment reicht es, kaltes Wasser darüber laufen zu lassen. Damit kein Kälteschaden entsteht, sollte ein Eisbeutel aber nicht zu lange direkt und ununterbrochen auf der Haut liegen. Ideal ist vielmehr eine Gemisch aus etwa 1/3 Eis und 2/3 Wasser in einer Plastiktüte. Diese schmiegt sich perfekt an das verletzte Körperteil an und entwickelt die optimale Temperatur.

Zusätzlich kann ein elastischer Verband oder – von einem Therapeuten - ein stützender Tape-Verband angelegt werden, um betroffene Gelenke ruhig zu stellen. Durch den Druck auf das verletzte Gewebe wird ebenfalls die Ausbreitung von Blutungen und Schwellungen verringert. Der Verband darf allerdings auch nicht zu fest angelegt werden, da sonst die notwendige Blutversorgung des verletzten Körperteiles behindert wird, was ebenfalls zur weiteren Schädigung führen würde. Hochlagern und Ruhe bewirkt eine Drosselung der Blutzufuhr, was den gewünschten Effekt verstärkt.

Die richtigen Sofortmaßnahmen, die bei derartigen Verletzungen den Heilungsverlauf günstig beeinflussen und weitere Schäden verhindern, kann man sich anhand eines einfachen Schemas (nach Böhmer) merken:

P Pause E Eis C Compression H Hochlagerung http://www.praxisbenner.de/1/selbstblaueflecken_wastunbeiverletzungen.html

0

Hallo zusammen! Heut ist mir fast das gleiche passiert. Ein pferd stand mir auf die grosse Zeh und ich musste weiter misten. konnte also nicht gleich kühlen. Aber ich hab zuhause sogleich gekühlt und hoff es wird besser. Es surrt noch ein bissel ist aber normal. Denk ich mal und es drückt auch. Will aber nicht zum Artzt also kühle ich und beobachte ich es noch. ISt das gut so meine Methote?

das ist nicht schlimm...zb wenn du die am arm anhaust wird es doch auch blau oder nicht.. lass dein fußnagel in ruhe und spiele bis das verheilt kein fußball. das geht innerhalb ne woche weg :)

Danke , aber was kann ich machen das es besser/schneller heilt.Was kaltes drauf tun ? Oder etwas anderes ?

0

Fußnagel weg wächst ein neuer?

Vor 2 Monaten beim Fußball ist mir jemand auf meinen Zeh gedappt und er wurde blau also hatte ich einen Bluterguss oder wie man das schreibt und heute hab ich ihn weg geschnitten. Ist das schlimm? Und kann es sich entzünden oder sonst was? Danke für die Antworten

...zur Frage

Großer Zehnagel abgebrochen was nun?

Beim Schwimmen habe ich mir meinen großen Fußnagel angeschlagen. Danach war er Blau und heute Abend konnte ich ihn ganz locker mit sanfter Kraft abziehen und das ohne Schmerzen. Nun habe ich keinen Zehnagel mehr, hängt nur noch ein kleines Stück dran. Was soll ich tun? Wächst der wieder nach, nicht das der sich verformt, kann ich als Schwimmer nicht gebrauchen.

...zur Frage

Grosser Zeh verstaucht oder gebrochen (Sport)?

Hi
Habe heute in der Halle Fussball gespielt und da ist mir einer mit voller Wucht auf den grossen Zeh getreten, zuerst hat es nicht sehr wehgetan aber nachher der genau gleiche ist mir nochmal dran gekommen, seit dem ist der grosse Zeh in der Mitte beim Gelenk blau und beim Nach oben oder unten biegen tut es sehr weh, am Anfang konnte ich ihn gar nicht mehr bewegen, mittlerweile gehts wieder, aber auch nicht sehr gut.
Ist der Zeh vielleicht verstaucht, gebrochen oder ist das nur ne Überlastung?

...zur Frage

Dunkel blauer bis schwarzer Fleck auf Zehnagel?

Hey. Seit ca. 1 Monat hab ich auf meinem Zehnagel einen sehr dunklen fleck. der durchmesser ist ca 1cm, vllt ein bisschen weniger. Die ersten paar Tage war es eher normal blau und hat auch wehgetan, ich kann mich aber nicht errinnern das was draufgefallen ist oder so. Naja mittlerweile ist der so gut wie schwarz geworden und ich spuere ihn nicht mehr. Ist das ein Bluterguss oder was anderes?? (Der Fleck scheint nicht mit rauszuwachsen)

...zur Frage

abgelöster Zehnagel?!

Hallo :)

Ich spiele Fußball und ich hatte oft Training in der letzten Zeit. An meinem rechten Fuß mit dem ich auch immer schieße fängt der Zehnagel am großen Zeh sich zu lösen nur links an der Seite ist er noch fest. Schmerzen habr ich zum Glück keine mehr aber am Anfang waren die echt schlimm. Was mach ich jetzt am besten damit ich trotzdem spielen kann?? Einfach fest verbinden und warten bis er abfällt? Und wenn er dann weg is bekomm ich dann Schmerzen ohne meinen Fußnagel beim Fußball??

Danke schonmal :)

...zur Frage

Blau schwarze Flecken am zehnagel?

Huhu Leute,

Unzwar habe ich vor knapp 3 Monaten an meinem dicken rechten zehnagel ein braun rot schwarzen Fleck bemerkt habe mir gedacht es sei ein bluterguss obwohl ich mich nicht dran erinnern konnte das ich mich gestoßen oder ähnliches habe.

Jetzt habe ich vor paar tagen an meinem linken dicken zehnagel ein großen blau schwarzen Fleck bemerkt gestoßen oder ähnliches habe ich mich dort auch nicht und der Fleck an meinem anderen zeh ist auch noch da...

Ich habe im Internet gelesen das sowas krebs oder auch auf ein tumor hinweisen kann wenn man sich dort nicht wehgetan hat und es kein bluterguss ist.

Hat einer von euch sowas villeicht auch schon mal gehabt?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen.

Linker Dicker zehnagel (blau schwarz)

Rechter Dicker zehnagel (braun rot schwarz)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?