Zehnägel wachsen oft ein - Grund für Fußpflege?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, du solltest unbedingt regelmaessig zur medizinischen Fusspflege (Podologe) gehen, dadurch kann man vieles auch verhindern, bevor der Doc mal wieder schnippeln will. Ist es allerdings zu schlimm, wird der Podologe dich auch zum Doc schicken.

Ich selbst gehe seit einem Jahr regelmaessig und die konnte auch schon viel machen. Sie kontrolliert immer, dass der Nagel frei liegt, ist was eingewachsen/entzuendet (hatte ich im letzten Jahr 5 mal, bei mir brechen die Naegel neben ab und schieben sich ins Fleisch), reinigt sie es, entfernt Eiter und Fremdkoerper und unterfuettert den Nagel, damit er nicht so leicht einwachsen kann. Ich bekam auch mal eine Spange, die den Nagel anhebt, damit er besser rauswaechst (hat die Kasse sogar bezahlt).

Mit dem richtigen Arzt kann man die Fusspflege sogar bezahlt kriegen (ich leider nicht, obwohl ich eine Indikation habe), aber die 28 Euro im Monat ist es mir wert, ich bin sehr zufrieden.

Vielen Dank für deine Antwort!

0

das könnte daran liegen das du deine Zeh Nägel falsch schneidest du musst sie gerade schneiden also Spatenförmig dann passiert dir soetwas nicht

Regelmäßig zur Fußpflege! Wenn die Probleme hat, zum Podologen. Der Arzt steht ganz am Ende und zieht schon mal (wieder) das Skalpell. :)

Was möchtest Du wissen?