Zehn Kilo und nicht bemerkt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

3 kilo gewichtsschwankungen die man nicht fühlt und 5-6kilo gefühlte zunahme sind 9kg und dann noch ein kilo aufgrund von kurzfristigen wassereinlagerungen und schon sind da 10kg mehr auf der waage

und sollte man beim abnehmen dennoch auf sein Spiegelbild hören oder auf die waage? und woher kommen Wassereinlagerungen, wie kann man sie vermeiden und dann auch wieder los?

0

Das verteilt sich doch. Lagert sich auch zwischen den Organen ein.

und was genau heißt das? Ist das gefährlicher? und bekommt man das genauso los wie wenn es fettzellen wären? oder sind es fettzellen?

0

Natürlich sind das ganz normale Fettzellen.

0

Das kann schon sein ich bin morgens auch fetter als abends.

Was möchtest Du wissen?