zehn erfolglose anmeldeversuche beim ipad

2 Antworten

Die Icloud ID und das Paßwort sind dieselben Zugangsdaten wie deine AppleID. Also die, ID siehst du ja, wenn du das Gerät an den PC schließt in itunes (in der Regel die E-Mail-Adresse, mit der du dich registriert hast) und das Paßwort solltest du ja kennen, mußt du ja bei jedem Kauf in itunes immer eingeben. Wenn du es dennoch vergessen haben solltest, folge dieser Anweisung: http://support.apple.com/kb/HT5624?viewlocale=de_DE

Danke für die Antwort, das habe ich aber schon längst alles ausprobiert. Meine Frage war ob sich das Ipad auf die Werkseinstellungen zurückstellt, wenn man zehnmal ein falsches Passwort eingibt.Das Ipad wurde von meiner Tochter genutzt, die alle Anmeldedaten verschluntzt hat.

0

Üblicherweise wirst du nach mehrmaliger erfolgloser Eingabe darauf hingewiesen, dass das iPad jetzt gesperrt ist und du es mit iTunes verbinden sollst. Wenn du es mit dem zuletzten verwendeten PC/Mac synchronisierst, kannst du auch wieder auf deine Daten zugreifen. Wenn es noch nie synchronisiert wurde oder an einen neuen PC oder Mac angeschlossen wird, verlierst du dabei deine Inhalte.

Was möchtest Du wissen?