Zehennagel im Fuß?

Zehennagel im Fuß - (Gesundheit, Angst, Füße)

9 Antworten

Hast du schon mit Fußbäder versucht um das Gewebe weich zu kriegen?

Hol dir Tannolact Badezusatz oder notfalls( Kamillentee-Beutel) aus der Apotheke und mache 2 mal am Tag ein Fußbad damit es schön weich bleibt und bitte nicht schneiden, lass es vom Chirurgen kontrollieren

Angst brauchst du nicht haben , der Zeh wird betäubt und  lateral (seitlich) ein Stück Nagel rausgeschnitten , bekommst Verband , am nächsten Tag Wundkontrolle hast dann deine Ruhe.

Mit einem eingewachsenen Zehennagel sollte man zum Arzt gehen. Der kann es operativ in Ordnung bringen. Damit es dann nicht wieder passiert regelmässig zur medizinischen  Fußpflege gehen.

Ja, damit solltest du auf jeden Fall zum Arzt gehen. Bitte nicht selbst versuchen, den Nagel frei zu bekommen. Sonst entzündet es sich womöglich noch mehr.

Wie oder durch was reißt ein kreuzband?

Mein Freund hat behauptet er hat sich das kreuzband und das innenband selber gerissen was ich ihm nicht glaube. Kann man das sich selbst so stark verletzen und wie also welche Bewegung müsste er ausgeführt haben?

...zur Frage

wie lange dauert es bis ibuprofen wirkt?

Hi, Habe gerade eine ibuprofen 400 gegen die schmerzen an meinem kürzlich moperierten fuß genommen. Jetzt möchte ich gerne wissen wie lange es dauert bis die wirkt!?!

...zur Frage

Fußnagel eingewachsen, HILFE!

Hallo liebe Community, habe am Fuß einen eingewachsenen Zehennagel der bei Druck schmerzt, ist auch etwas geschwollen. Ich sehe aber keinen Eiter und bluten tut es auch nicht. Ich werde am Montag wahrscheinlich auch zur Fußpflegerin gehen, aber habt ihr eine paar Tipps & Tricks oder Hausmittel für das Wochende?! Danke für eure Antworten !!!!! :)

...zur Frage

Ist das ein Fußpilz?

Habe es schon seit einer Weile. Es tut nicht weh, aber es werden mehr? Habe es auch am anderen Fuß. Wie kriegeich es weg?

...zur Frage

Großer Zeh pocht und ist geschwollen/ gerötet/'hart'. Eingewachsener Zehennagel? :/

Sorry, ich finde es auch ein bisschen ekelig aber ich will es eben wissen :) Mein Großer Zehennägel ist an der Seite, also die Stelle seitlich zwischen Haut und Nagel ziemlich geschwollen, hart und auch gerötet. Mein ganzer Fuß pocht und es ist ziemlich schmerzhaft. Angeschlagen hab ich mit den Fuß nicht, jedenfalls nicht das ich wüsste. :) Kann sein das er eingewachsen ist? Oder was sonst? Was soll ich machen, habe jetzt mal Bebanthen draufgemacht und so in Pflaster/Verband drauf. Was hilft bzw.nwie kann ich das von vornherein vermeiden?

Danke (:

Grüße, Joanne

...zur Frage

Nach Operation am Zeh, kann ich schon wieder arbeiten?

Hey, ich hatte diese Woche - Dienstag - eine OP an meinem Fuß, der Zehennagel ist eingewachsen und war entzündet. Meine Frage ist, ob ich jetzt morgen wieder arbeiten gehen könnte, obwohl ich bis Mittwoch noch krank geschrieben bin?

MfG Leon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?