Zehennagel eingewachsen Hilfe:(?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Arzt wird dich vor der Behandlung betäuben, so dass du im Falle eines kleinen Eingriffes keine Schmerzen haben wirst. Täglich machen tausende Menschen diesen Eingriff durch- und leben danach noch!^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kristinaxx97
09.04.2016, 21:44

Ich schäme mich aber.... :( zumal ich auch Angst vor spritzen habe

0

Da musst du leider zum Arzt gehen. Der Arzt wird den Zeh betäuben und das Fleisch wegschneiden, wahrscheinlich aber auch die Wurzel, damit das nicht nochmal passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?