zehennagel abgelöst

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schmerzen hast Du aber nicht jetzt und Eiter ist jetzt auch nicht mehr vorhanden? Die Zehennägel sind blau und ein Zehennagel hat sich gelöst..gut. Also..Deine armen großen Onkels sind 1 Woche aufs übelste gequält worden..das ist ein Traumaschaden(äußere Einwirkung) Unter dem abgelösten Nagel wird sich ein neuer hochschieben,aber Du kannst vorbeugend warme Kernseifebäder machen(altes Hausmittelchen). Du kannst Dir auch Betaisadonatinktur besorgen(Apotheke)und darin Zehen baden.Das ist entzündungshemmend.Ausserdem sollten die Zehen an die Luft und in Schuhen genügend Platz haben um sich zu erholen.Die Blutergüße an den Zehen selbst werden langsam verschwinden.In spätestens 6 Monaten sind die Nägel wieder komplett nachgewachsen. Eine Kundin von mir ist im September gewandert...zu kleine Schuhe..beide Zehennägel blitzblau und die Nägel ließen sich problemlos entfernen schmerzlos und zur Hälfte sind sie nachgewachsen. Das ist bei Fußballspielern oder Marathonläufern auch oft so. Ich betreibe Fußpflege,deswegen fragte ich zuerst ob Du Schmerzen hast oder was näßt(Eiter oder Wundsekret). Im Zweifelsfall natürlich den Arzt gucken lassen..alles Gute!

linchenlauraa 01.04.2012, 16:01

nein schmerzen hab ich keine Eiter ist auch kleiner mehr da(: danke für die hilfe!! glg laura

0

am besten du gehst zum arzt,denn dass dein zeh grün und blau geworden ist,hört sich nicht gut an... ansonsten immer gut mit wasser abspülen und abtrocknen.auf keinen fall ein pflaster drauf wenn es sich auch (daheim bspw)vermeiden lässt,das würde nur wieter nässen.das ganze muss trocken bleiben,damit es gut verheilen kann....

es sit eigentlich nichts schlimmes und er eiter war schon da ,nun solltest du eine heilsalbe benutzen --brauovidon ist gleichzeitig eine zug und heilsalbe --bepanten ist eine wund und heilsabe ,wenn es nicht mehr eitert reicht bepanten und ein luftiger verband oder luftdurchlässides pflaster und alle 2-tage wechseln ,vielleicht am anfang 2-3 tage jeden tag und danach alle 2 tage ,dann sollte es besser werden . ich hatte das auch schon ein paar mal und ich habe es immer so gehalten ,was auch gut ging und solltest du das gefühl haben es wird nichts ,geh montag zum arzt . ich hoffe es hilft dir und gute besserung.

linchenlauraa 01.04.2012, 16:01

okey mach ich danke!! (:

0

Hört sich nach einer Nekrose an, gewebetod - entweder aufgrund einer Kompression (Schuhe ) oder endogener genese, Sprich im Ersten Moment unbekannt, warscheinlich von innen her.. Der Zeh wird in optimalfall nachwachsen ; meine den Zehennagel, halte es aber für ratsam nen Doc aufzusuchen ....

Was möchtest Du wissen?