zehennägel

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

1) ich wohne nicht mehr bei meiner mutter deshalb kann sie mir leider nicht mehr helfen 2) einmal ist mit ein nagel ins auge geflogen und hat ziemlich geschmerzt 3) beim abbeißen passiert nichts aber ist doch ein wenig ekelig oder? vorallem bei dreckigen nägeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm einen Knipser. Mach ich auch. Außerdem. So peinlich ist das nicht :)

Und wenn du dich nicht alleine traust, dann frag am besten deine Mutter :) Sie wird dir da wohl helfen. Falls du ihre Hilfe nicht willst, dann mach es alleine. Du musst auch wirklich keine Angst haben :) Da passiert schon nichts :) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weich den fuß vorher in wasser ein dann sind die nägel auch nicht mehr so hart...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm nen Nagelknipser - da kann man schlecht abrutschen. Zuvor würde ich noch ein Fußbad nehmen, damit die Nägel weicher werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch genauso wie bei den fingern..?! 0.o selbes prinzip anwenden und fertig ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu einem Fußpfleger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist bei mir acuch so :D frag mal deine mutter... alleine ist das eh bisschen schwer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm doch einen Knipser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei Trollnägeln leider so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?