Zehen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da hilft nur ein Schuh, in dem ausreichend Platz für den langen Zeh ist. Du brauchst also einen größeren Schuh, besonders für den Sport, weil dort der Fußdruck nach vorne beim Stoppen sehr hoch ist!

Wenn Du nichts tust, wird sich der Zeh hoch krümmen, oben gegen die Kappe drücken und evtl. ein Hühnerauge bekommen. Gleichzeitig krümmt sich der Nagel und die Zehenspitze drückt sich nicht nach vorne, sondern senkrecht in das Schuhbett. Nach einiger Zeit wird das sauweh tun und Du bekommst von Deinem Orthopäden Schmetterlingssohlen/-einlagen verschrieben oder eine Operation.

Man kann es operieren lassen, gilt aber meist als kosmetisch und wird nicht von der Kasse getragen. Ein Orthopäde kann dir da weiterhelfen

Bei der Fußform unterscheidet man nach Zehenlänge drei Formen:

  1. Ägyptischer Fuß: gleichmäßige abnehmende Zehenlänge von der I. bis zur V. Zehe,

  2. Griechischer Fuß: der II. Strahl überragt die Großzehe,

  3. Kubischer / Quadratischer Fuß: Es besteht eine Überlänge einzelner Phalangealknochen (Typ I); um ein längeres Os Metatarsale II im Vergleich zu den anderen Mittelfußknochen (Typ II) oder eine Kombination von beiden (Typ III)

In der Vergleichsgruppe wurden 13 (41,9 %) Probanden mit ägyptischer, 4 (12,9 %) Probanden mit griechischer und 14 (45,2 %) Probanden mit kubischen Fußformen angetroffen. Dies entspricht etwa der prozentualen Verteilung nach Calderon , der 1974 1000 Füße nach diesen Kriterien untersuchte und eine prozentuale Verteilung der ägyptischen / griechischen / quadratischen Fußform von 43% / 20% / 37% fand.

spezialanfertigung wäre aber die richtige lösung. vlt kannste ja mal mit deinem orthopäden reden ob die KK was dazu gibt. ansonsten vlt grössere schuhe kaufen und den nicht benötigten raum irgendwie ausstopfen.

Vielleicht die Schuhe eine Nummer größer kaufen oder extra breit wählen, dann sollten alle Zehen genügend Platz haben.

Andernfalls einen Orthopäden konsultieren, ob es da Möglichkeiten gibt, bei denen die Krankenkasse die Kosten übernimmt.

LittleArrow 06.02.2010, 01:27

Länger nicht breiter!

0

Hi ,mein 2 Zeh ist auch größer hatte auch mal probleme damit aber dann habe ich mir auch größere und breitere schuhe gekauft und alles war ok

Du könntest dir beim grösseren Zehen Eine Schuhgrösse grösser kaufen das hat mein Bruder auch gemacht

vileeich twähre da auch über eine operation anch zu denken?

imutep 06.02.2010, 00:26

O.o

0

mein 2.ist auch länger,aber ich habe damit überhaupt keine Probleme...

imutep 06.02.2010, 00:27

hmm... beim bball ist es halt schmerzhaft (schnell abbremsen,...)

1

Was möchtest Du wissen?