Zeh vielleicht gebrochen. Röntgen lassen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

total sinnlos, da sie am zeh eh nix machen.

Tut Sche..... weh, aber weder röntgen noch eingipsen bringt da was. Das wird von selber wieder gut.

Also ich kenn mich da nicht wirklich aus wie man so Zeichen erkennt ob du ein gebrochenen Zeh hast oder nicht aber ich tät ihn trotzdem war röntgen lassen. Da kanns du wirklich nichts falsch machen :) Gute besserung :)

Verstauchung am Zeh nach 5 Wochen immer noch nicht verheilt.

Ich habe mir heute vor 5 Wochen den großen Zeh verstaucht. Es tut beim bewegen immer noch weh und es wird nicht besser. Ich war schon beim Arzt damit und habe es röntgen lassen. Soll ich noch einmal zum Arzt gehen?

...zur Frage

Bein hochlegen nach Op?

Hey, Ich hatte vor 3 Tagen eine Op an meinem großen Zeh da der Nagel eingewachsen war, Der Arzt hat mir gesagt ich soll mein Bein hochlegen . Ich weiß jetzt nicht genau ob er meint das ich einfach im Bett liege soll oder dass ich Kissen unter meinen Fuß legen soll damit er höher liegt .

...zur Frage

wie lange dauert es bis eine strake prellung wieder weg ist?

ich bin vor paar tagen hingefallen und das knie wieder immer dicker. was soll ich machen? außer kühlen hochlegen und zum arzt gehen?

dake für eure hilfe.

...zur Frage

Treppensturz,Prellung?

Ich bin gestern von der Treppe gestützt & bin am Ende der Treppe mit meiner Wange auf die Stufe geknallt, was aber heute ( einen Tag später) nicht mehr wirklich weh tut.
Jedoch kann ich meinen linken Arm kaum bewegen und wenn nur unter schmerzen, sowie schmerzen an meinen Rippen, beim Husten etc tut es sehr weh..
Mein komplettes linkes Bein mit einbezogen Po packe ist total schmerzhaft. Vor allem mein Becken, Po, Oberschenkel, mein Bein ist mit vielen blauen Flecken versehen, doch ich bin am kühlen und ruhig stellen. Ich bin mir nicht sicher ob ich morgen einmal zum artzt gehen sollte um es abzuklären,oder einfach zu warten da es wahrscheinlich viele Prellungen sein werden..

...zur Frage

Hausmittel bei verstauchtem Zeh

Hallo, war heute im Krankenhaus, habe mir meinen Zeh verstaucht. Die konnten aber irgendwie nichts für mich tun. Jetzt sitze ich hier und kühle den Zeh. Es tut aber richtig weh und ist auch dick (war er heute morgen schon).

Habt ihr eine Idee, was ich noch damit machen kann, außer hochlegen und kühlen? Normalerweise hätte der Arzt mir das sagen sollen, aber er wusste nicht, was er mir sonst raten soll.

...zur Frage

Aufs Knie gefallen, wie weiter vorgehen?

Vor drei Tagen bin ich bei einem Unfall ziemlich böse auf mein Knie gefallen. Da mir vor einigen Jahren genau dort ein knorpelschaden diagnostiziert wurde und meine Schmerzen stärker wurden habe ich mich heute dazu entschieden früh morgens ins Krankenhaus zu fahren um das Knie untersuchen zu lassen. Leider wurde ich total enttäuscht da die Behandlung überhaupt nicht meinen Vorstellungen entsprach. Zum einen nahm mich der Arzt überhaupt nicht ernst und zum anderen hat er sich nicht annährend für meine Vorerkrankung interessiert. Naja, so weit so gut - es folgte röntgen und ein Verband mit Voltaren-Schmerzsalbe, da es ja nur eine kleine Prellung sei.
Da ich mir ziemlich sicher bin, dass es nicht nur eine "harmlose" Prellung ist bin ich mir unsicher wie ich nun weiter vorgehen soll.
Sollte ich das Ganze erst einmal auf sich berufen lassen, oder doch direkt zum Orthopäden ? Gerne hätte ich auch eine MRT-Untersuchung machen lassen, wobei der Arzt im Krankenhaus aber auch direkt abgeblockt hat und meinte, dass röntgen vollkommen ausreicht (?)
Benotige ich für's MRT eine Überweisung oder reicht ein Anruf im nächstgelegenen Krankenhaus aus ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?