Zeh gebrochen, kann das sein oder eher nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich kann da was gebrochen sein oder zumindest angebrochen. Wenn Gewissheit möchtest dann geh zum Arzt und lass ein Röntgenbild machen. Aber leider gibt's da keine Therapie.  Du bekommst keinen Gips . Kühlen hilft gegen den schmerz.  Der Arzt verschreibt dir Schmerzmittel wenn das nötig ist.

Das muss einfach ausheilen. Dauert ca 6 Wochen.  Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar kann es sein, das er gebrochen ist. allerdings bringt dir ein arztbesuch nichts außer, dass du es dann weißt.

wenn dein zeh nicht krumm ist oder man direkt sieht das er gebrochen ist brauchste nicht zum arzt. bei gebrochenen zehn machen die sowieso nichts. lass es einfach verheilen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Arzt gehen bringt nichts, aber versuch Mal die schmerzen den Zehen mit einem Tape zu stützen. Entweder die beiden zusammen oder besser mit einem/den anderen. Ich weiß, dass das weh tut, aber es hilft bei einen gebrochenen Zeh bei der Heilung. Der Arzt würde nichts anderes machen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TheFalseNikoKin 19.06.2017, 22:22

Entschuldigung, ich meine nicht die schmerzen den, sondern die schmerzenden

0

Was möchtest Du wissen?