Zeh entzündet - was tun?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bei einer permanent andauernden Infektion / Entzündung ist es meiner Meinung nach unbedingt erforderlich zum Arzt zu gehen. Es scheint ja mehr zu sein als eine einfache Nagelbettentzündung. Möglicherweise hast du dir sogen. sterile Keime eingehandelt. Eine solche Infektion kann Gewebe nach und nach vollständig zersetzen und greift auch die Knochen an, könnte letztlich auch zu Sepsis führen - damit ist nicht zu spaßen und auch wenig selbst daran zu behandeln. Du solltest den Arzt umgehend aufsuchen.

Ich an deiner Stelle würde mich umgehend zum Arzt begeben. Auch wenn du auf eine OP keine große Lust hast ( was ich auf jeden Fall verstehen kann ), ist es mit Sicherheit besser, wenn sich ein Fachmann deinen Zeh mal ansieht. Hier kann dir bestimmt niemand eine richtige Diagnose geben, am Ende ist es noch falsch und macht alles noch schlimmer.

Gute Besserung, Lenihund

Hallo Mimmelitt!

Diese Seite wird dir vielleicht helfen -> http://medikamente.onmeda.de/Anwendungsgebiet/Nagelbettentz%FCndung.html

Ich würde dir sonst einfach raten den Zeh immer sauber zu halten und den Zehnagel NICHT rund schneiden sondern gerade! Jeden Tag in's heiße Wasser halten für 20 Minuten und immer gerade Schneiden dann geht die Entzündung vielleicht bald zurück! Oder einfach zum Arzt gehen!

LG und viel Glück! (:

Unbedingt vom Fachmann anschauen lassen. Entweder Arzt oder zu einer medizinischen Fußpflege. Gute Besserung

na da bist du ja bald dran. kann eine nagelbettentzündung sein, aber das kann, wenn man es nicht behandeln lässt den knochen angreifen oder so ähnlich. lieber gleich zum arzt.

Die Geschichte dauert bereits zu lang. Wenn du jetzt nicht das Richtige tust, kann es noch weit schlimmer werden.

Ab zum Arzt. Muss nicht gleich eine OP draus werden... aber bitte geh!!!

ACHTUNG wenn Du Dir zu große Sorgen machst zum DOC, Gesundheitsberatung und Diagnosen sind hier nicht möglich. Verlasse Dich bitte auf keinen Fall auf grob fahrlässige Menschen die Dir hier Diagnosen stellen. Sie meinen es nur gut aber es kann auch ganz schnell schief gehen. Es scheint Dich ja zu beschäftigen sonst hättest Du hier nicht gefragt.

du brauchst die füße noch sehr lange, geb zum arzt und lass es vernünftig behandeln

WEnn man seit Monaten Schmerzen hat und erst mal hier fragt, was man denn haben könnte, dann ist es nicht weiter schlimm.

das stimmt. trolleritis ist viel schlimmer.

0

Was möchtest Du wissen?