Zeh an nagelbett geschwollen,schmerzt,eitrig. Wie bekomme ich das weg?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Versuchs mal so:

Lass warmes Wasser in eine Schüssel, reibe darin ein Stück Seife wie zum Händewaschen, bis das Wasser trüb ist und weiche Deinen Fuss ein. Anschliessend schneidest Du vorsichtig den Nagel gerade ab. Wird nicht ganz ohne Schmerzen abgehen, hilft aber garantiert.

Eigene Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Hautarzt, je nachde wie schlimm das ist wahrscheinlich Antibiotika oder OP, aber per Ferndiagnose geht das nicht. Da musst Du zum Arzt und lass Dich nicht vertrösten, wegen eines Termines, das ist akut zu behandeln. am Besten ohne Termin direkt hingehen und darauf pochen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von inibini18
22.11.2016, 22:15

Vielen Dank für deine Antwort. Aber Das ist nichts schwerwiegendes weswegen ich zum Arzt gehen werde.. Ich hätte nur gern einen Tipp wie man Schwellungen, Entzündungen, Eiter wegbekommt.. Irgendein Hausmittel vielleicht?

0

Mach mal ein Schluck Essig darauf, das kühlt und es sollte der Eiter raus kommen. Dann zum Arzt wenn noch nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rotrunner2
22.11.2016, 22:17

Danke für die Bewertung.

0

Da kann nur der Arzt helfen. Viele Hausärzte machen das.
Dein zeh wird betäubt und der nagel seitlich komplett abgeschnitten. Dann verband drum rum.
Du merkst kaum was, aber die Tage danach tut es sehr weh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zur medizinischen Fußpflege, da scheint der Nagel eingewachsen zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das eine Nagelbettentzündung ist, wirst du noch viele Jahre "Freude" damit haben.

Jetzt solltest du erst mal zum Orthopäden gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu aller erst kühlen und dann schnellst möglich zum Arzt !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vllt is der nagel rein gewachsen odersoo war bei meiner cousine auch so musste operiert werden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo inibini18,

das Problem kenne ich zu gut. Du wirst vermutlich einen eingewachsenen Zehen Nagel haben. Mein Tipp: Sei bitte nicht so dumm wie ich und geh nicht zum Arzt/Fußpflege, mir hat der Chirurg das 2-mal wegschneiden müssen und es ist nicht cool wenn du dann 4-6 Tage nicht laufen kannst. Geh zu einem Arzt oder einer Fußpflege aber tu was und nicht selbst am Zeh herum arbeiten :D

MFG Branbear

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?