Zeh als Daumen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi Andrep95.eine Tranplantation der Grosszehe als Daumen wurde beschrieben.Zuständig sind plastische Chirurgen in Zusammenarbeit mit Orthopäden.Ob auch Nervennähte gemacht werden müssen,wird von Fall zu Fall entschieden,sicher sind auch Gefässnähte nötig.Besprich Dich mit einem plastischen Chirurgen.Allgemeine Antworten sind schwierig.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 cm sagt nicht sehr viel. Ist das komplette Endglied verloren oder nicht? Je nach Länge des restlichen Daumens ist auch eine Knochenverlängerung (die des Grundgliedes) möglich, damit kann man auch einen Längenverlust gut kompensieren. Bei einem kompletten Daumenverlust ist auch noch die Transposition (Umsetzung) des Zeigefingers als Daumen möglich (dieses Verfahren wurde noch vor der Mikrochirurgie von einem deutschen Chirurgen erfunden, der Vorteil ist, daß man keine Gefäß- und Nervennähte durchführen muß). * Der Daumenersatz mit dem Transfer einer 2. Zehe (nicht der der Großzehe) ist mittlerweile eine Routineoperation mit einer hohen Erfolgsquote. Selbstverständlicherweise müssen die Nerven auch immer angeschlossen werden, eine Daumen ohne Tastgefühl ist funktionell wertlos. Nach der Einheilung muß man Physio- und Ergotherapie durchführen, damit die Funktion auch wiederhergestellt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darüber müssetn Dich die Ärzte am Besten informieren können! Schau doch mal ob Du irgenwas zum Thema findest , googel mal nach Neurochirurgie. Ich weiss auch , dass man einige OP`s bei YouTube ansehen kann. Ansonsten einfach in der Klinik fragen ob sie was zum Thema haben.

Hoffe das bei Dir alles klappt und wünsche Dir Gute Besserung!

Halt uns mal auf dem Laufenden....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der rechte Daumen ist, sofern man rechtshänder ist ein sehr wichtiges Teil. Man braucht ihn bei fast allem, was die Hand so täglich macht. Der so wichtige Pinzetengriff (Daumen auf Zeigefinger) ist ohne Dauen nicht mehr möglich. Selbst wenn die OP nur einTeilerfolg sein sollte, ist sie imer noch ein Gewinn, wenn dem Zeigefinger der Gegenspieler zum Halten erhalten bleibt. M.E. wurde die OP schon häufiger durchgeführt.

Viel Erfolg und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Daumen sind nun einmal die wichtigsten Finger. Es sind Werkzeuge, die durch nicht zu ersetzen sind. So nimmt man eben die Zehen. Ohne Daumen kann ma nicht richtig zugreifen, nichts halten... Es ist ja kein Gegengriff mehr möglich. Wenn der Handchirurg Erfahrung damit hat ist das wohl die beste Lösung. Nur Garantien gibts da nicht. Der Heilprozess ist sehr langwirig. Da mußt Du schon richtig mitmachen!!! Ich glaube jedoch es lohnt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es schon einige Reportagen drüber. Hat bis jetzt immer ganz gut Funktioniert. Such mal bei Youtube "Zeh als Daumen"

Hatte einen Auszubildenden der auch einen Zeh als Daumen hat und der kam super damit zurecht und es viel eigentlich kaum auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?