Zeckenkopf stecken geblieben,schlimm?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Kopf wird herauseitern. 

Bedenklich wird es nur, wenn sich um den Biss ein roter Ring bildet, dann könnte es sich um Borrelien handeln . 

Das solltest Du dann mit einem Arzt besprechen .

Aber jetzt mal keine Panik kann ja durchaus gut gegangen sein .Nur wenige Gebiete in D (meist der Süden) sind von Borreliose betroffen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaschaTheDog
16.06.2016, 18:18

Danke! Das hilft mit jetzt echt nach den Antworten dass ich davon halb sterbe  :)

Wohne im Süden (Baden-Württemberg) ;)

Um den Stich ist es ganz leicht rötlich,aber wohl eher vom herausziehen.

0

Ich würde zum Arzt gehen ! Auf Lähmungen etc kann ich verzichten.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zecken gehören vom Arzt entfernt, auch wenn diese oft zu bequem dazu sind. Wenn der Kopf noch drinsteckt, ist der Schaden nicht mehr rückgängig zu machen. Zecken "erbrechen" sich ins Blut, wenn man sie nicht komplett mit dem Kopf entfernt.

Geh zum Arzt, der wird Dir erst einmal den Kopf herausschneiden, Blut für einen Test abnehmen und ggf. ein Antibiotikum geben, vorbeugend für den Fall, dass Du Borreliose haben könntest.

Ich hatte selber Borreliose, weil ich so dumm war eine Zecke herauszukratzen. An der Stelle hatte ich dannach einen roten Fleck. FSME gibt es auch noch und gegen diese Vireninfektion hilft kein Antibiotikum.

Auf zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaschaTheDog
16.06.2016, 18:20

Ich kann nicht zum Arzt,da ich alleine zuhause bin! :/

0
Kommentar von panda24
16.06.2016, 18:44

Zecken können sich nur in den Wirtskörper "erbrechen, solange sie noch einen Körper haben - ohne Körper kein erbrechen.

Wenn die Beißwerkzeuge noch drin stecken ist der Gang zum Arzt beim Menschen sinnvoll, aber nicht wegen der evt. Antibiotikagabe mal auf verdacht.

0

Ich würde dir empfehlen sofort zum arzt zu gehen und nicht versuchen den kopf selbst zu entfernen.vlkt drückst du so noch das gift in deinen körper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von panda24
16.06.2016, 18:46

Zecken sind nicht giftig und ohne Zeckenkörper geht nix mehr in den Wirtskörper.

0

Zum Arzt mit dir! Gerade wenn der Kopf stecken bleibt, kann man Krankheiten bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaschaTheDog
16.06.2016, 18:02

Meine Eltern sind aber nicht da, also komme ich nicht zum Arzt..

0
Kommentar von panda24
16.06.2016, 18:47

Nein, nur wenn die ganze Zecke länger sitzt als 1 Tag, kann man davon Krankheiten bekommen und auch nur wenn die Zecke selbst träger einer Krankheit ist.

Es gibt sehr viele Zecken die nicht infiziert sind.

Eine Infektion kann man erst in ein paar Tage fest stellen.

0

Was möchtest Du wissen?