Zeckenhalsband gefährlich für Katzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde an deiner Stelle ein Spot-On-Präparat verwenden. Bei den Halsbändern hat deine Katze ständig Chemikalien unter der Nase, gesund kann das nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schließe mich Carina 05 an. Trotzdem Vorsicht!! Bitte nur solche Produkte verwenden, die gezielt für Katzen angeboten werden oder explizit auf der Packung erwähnen, daß sie für Katzen geeignet sind. Katzen sind auf einige Wirkstoffe -die zB für den Hund geeignet sind- extrem empfindlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst das Halsband so weit machen, dass sie gut mit dem Kopf durchschlüpfen kann. Das kostet schon ein paar Halsbänder ist aber dann ungefährlich für die Katze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo! du brauchst keine angst um deinen stubentiger zu haben! Denn die zeckenbänder sind sicher! wenn deine katze wirklich wo hängen bleiben würde.. reißt das halsband! lg, carina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorg ein Halsband mit eingesetztem Zwischengummi oder vorgesehener Sollbruchstelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verzichte lieber auf das Halsband und nehme stattdessen Frontline. So bist Du auf der sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
50happy 22.02.2008, 19:19

dem kann ich mich nur anschließen, einmal in den Nacken geträufelt und gut ist. Meine Katze hat als "Andenken" an das Flohhalsband rund um den Hals keine Haare mehr und das schon seit einigen Jahren

0

Was möchtest Du wissen?