Was ist, wenn Zeckenbiss nach monaten wieder auftaucht?

3 Antworten

Ich würde vorsichtshalber einen Arzt aufsuchen. Kann mir zwar nicht vorstellen, daß da noch etwas passieren kann aber Vorsicht ist besser als Nachsicht.

zecken "stechen" nicht, meist gibt es auch keine schwellung. die wanderröte bei borelliose ist kreisrund und rot. vielleicht hast du den kopf drin gelassen und der arbeitet sich jetzt raus? ach was...geh morgen zum arzt!

Du solltest morgen früh gleich einen Arzt aufsuchen, dann bist du auf der sicheren Seite. Kann harmlos sein, kann aber auch wirklich was mit dem Zeckenbiss zu tun haben. Ich drück dir die Daumen, dass es nix schlimmes ist!

ja ich werde am besten in den nächsten Tagen einen Arzt aufsuchen. Ich wollte nur wissen ob ihr schon mal von so etwas gehört habt. Ich habe schon überall gesucht, aber habe nichts dergleichen gefunden...

0
@rjzzzjr

Nein, gehört habe ich noch nichts davon, hatte aber diesen Sommer selbst einen Zeckenbiss und nach entfernen der Zecke hat man den roten Punkt aussenrum noch ziemlich lange gesehen!

0

Kann es sein dass sich Fußpilz in die Leistengegend übertragen hat? Kann man die gleiche Salbe bei Pilzverdacht einfach ausprobieren?

Ich hatte in den letzten Monaten einen recht hartnäckigen, immer wiederkehrenden Fußpilz, weshalb ich auch beim Arzt war. Dieser ist nun abgeklungen, aber zur gleichen Zeit hatte ich bereits eine kleine leichte Rötung im Leistenbereich. Ich habe mir da erst nichts weiter bei gedacht, nun ist das recht großflächig geworden und hat sich in der ganzen Leistengegend, bis hin zum Gesäß ausgebreitet. Die Rötung ist hat sich verschlimmert, und mittlerweile ist alles deutlich rot abgegrenzt, gereizt und juckt extrem.

 Ich denke mal Fußpilz heißt so, weil er dort vorkommt, aber irgendwie habe ich den Verdacht das dies ebenfalls ein Pilz ist. Kann das der gleiche sein? Ich meine, weil es auch so zeitgleich war.

Kann ich die Canesten Salbe, die ich noch übrig habe auch im Genitalbereich nehmen und probieren ob die hilft? Einen Termin beim Hautarzt habe ich erst in der nächsten Woche bekommen aber so lange halte ich das nicht mehr aus, ich habe den Eindruck das wird immer schlimmer und juckt wie verrückt .

...zur Frage

Gibt es eine möglichkeit Zecken zu entfernen, ohne dass man der Zecke schaden zufügt?

Guten Tag! Ich hätte mal, eine Frage bezüglich eines Zeckenbisses. Gibt es auch eine möglichkeit Zecken zu entfernen, ohne dass man der Zecke schaden zufügt? Bitte fragt nicht wieso ich sie lebendig haben will, bin halt komisch und will ihr nicht wehtun. LG

...zur Frage

Zeckenbiss am Hoden?

Guten Tag, ich bin 15 Jahre alt und fahre Rennrad. Vor ca. 4 Wochen hatte ich eine Zecke in meinem Penis. Ich habe sie selber vollständig entfernen können, und nach einer Woche konnte man von dem Zeckenbiss schon nichts mehr sehen. Vorgestern habe ich bemerkt dass ich eine Zecke sehr weit unten am Hoden hatte. Wieder habe ich sie selber entfernt und sie ist vollständig herausgekommen. Wie lange sie dort war weiß ich nicht genau, aber ich vermute nicht länger als 1 Tag. Nachdem ich sie entfernt hatte, wurde die Stelle leicht rot und dick. Gestern bin ich dann Rennrad gefahren und auf den ersten 5km hat es fürchterlich gejuckt, danach ging es aber. Auf der Biss Stelle sitze ich genau drauf, ziemlich schieße. Heute wollte ich wieder Rennrad fahren, habe es aber gelassen da es wieder sofort gelassen da es wieder gejuckt hat.

Kann ich trotz des Juckens wieder fahren ohne mir Sorgen zu machen und wann geht die Schwellung und Rötung weg?

...zur Frage

Ist eine Rötung mit leichter Schwellung nach einem Zeckenbiss normal?

hi erstmal...

ich habe gestern abend gegen 20 uhr eine winzig kleine zecke an meinem bauch bemerkt. Diese war warscheinlich 1h vorher beim volleyballspielen ans bein gekommen und hochgeklettert.

Ich hab mir gedacht, ich mach erstmal nichts. am nächsten morgen war sie weg und ich hab gedacht ok gut. jetzt gerade bemerkte ich eine rötung der stiches (besser biss) und eine leichte schwellung (so wie bei nem mückenstich) was auch etwas juckt...

und jetzt meine frage: ist das normal?? weil ehrlichgesagt ich noch nie ne zecke hatte^^

und man hört ja so die solln krankheiten übertragen und so... bzw. kann noch ein teil der zecke drinstecken?? soll ich doch lieber zum arzt gehen?? lg, nibor123

...zur Frage

Kann eine Erkältung an einem Zeckenbiss liegen?

Also ich wurde vor 2 Wochen am Rücken von einer Zecke gebissen es sofort angefangen zu jucken und sah aus wie ein Mückenstich nun ist die Schwellung fast abgeklungen nur noch ganz klein und es juckt nur selten, aber jetzt habe ich eine Erkältung mit Schnupfen, Kopfschmerzen und Halsschmerzen könnte das daran liegen ?

...zur Frage

Was könnte die schmerzen nach dem Zeckenbiss sein und sollte ich in nächster Zeit meinen Hausarzt aufsuchen?

Hallo!

Ich hatte vor 4 Tagen eine Zecke im Bauchnabel. Ich habe sie sofort entfernt (Zecke ist komplett entfernt), bin also nicht extra zum Arzt.

Jetzt nach 3 Tagen begannen leichte Schmerzen im Bauchnabelbereich. Keine Verstärkung der Rötung, jedoch wie schon gesagt, stechende Schmerzen sobald ich meinen Bauch anspanne bzw. auf die betroffene Stelle Druck ausübe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?