Zecken vermeiden - mittel

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

also nach zeckenmittel kannste googlen(autan,nobite,etc.)nimm keine biologischen mittel sondern chemiehämmer.zecken befinden im gras und lassen sich nicht von den bäumen fallen.als krankheiten kommen boreolise und fsme(vorw.süddeutschland) gehirnhautentzündung in frage.krankheitserreger werden nach 24 std übertragen.drehe zecken mit dem kopf aus der haut (zeckenzange)zecken am körper sind erkennbar bei kleinen jungen zecken ist das gift noch stark ausgeprägt.ich habe zur desinfektion bei akutbissen immer teebaumöl dabei.wenn du absolut sicher gehen willst, kannst du dich gegen boreoliose impfen lassen.

Guckl 20.03.2012, 21:10

Danke, werd ich mal durchgooglen. Ob ich zeckengeimpft bin, weiß ich nicht. Muss das erst prüfen lassen.^^

0

Also, ich hab im Laufe der Jahre auch mehrere Zecken gehabt - und die meisten sind erst Stunden nach meinem Aufenthalt im Wald zum zubeißen gekommen. Die wandern tatsächlich in der Kleidung herum und suchen nach einer schönen, geborgenen Stelle. Ein wirklich vernünftiges Anti-Zecken-Mittel habe ich noch nicht gefunden, es gibt zwar von Autan so ein Spray aber ob das wirklich hilft könnte ich nicht sagen. Das Sichererste ist tatsächlich, erstens natürlich lange Kleidung (das ist ja bei Dir der Fall) und anschließend so schnell wie möglich unter die Dusche. Und ja: gut, dass Du Deine Klamotten nicht zu den sauberen in den Spind geräumt hast, da könnte noch die eine oder andere Zecke drin stecken.

Das Schlimmste ist: die kommen jetzt erst langsam wieder in Wallung, das werden im Laufe des Jahres wieder mehr werden...

Guckl 20.03.2012, 21:19

Weißt du, ob man sagen kann, wie lange das ca braucht, bis die garnitur zeckenfrei is, also bis die da weg gekrabbelt sind? Ich würd ungern die selbe garnitur jeden tag bis zum waschen tragen, weil ichs ja ned in den spind geben kann ind im zimmer liegen lassen kann ichs auch nicht..

0
LucieTommy 21.03.2012, 00:39
@Guckl

Hi! Na, es nutzt Dir ja nix, wenn die Zecken nach einigen Stunden dann nicht mehr in der Kleidung, sondern im Zimmer rumkrabbeln - dann kriegen sie Dich ja doch noch irgendwann.

Was aber funktioniert: damit rausgehen und kräftig ausschütteln und ausklopfen. Je gründlicher Du da bist, desto sicherer. Da können die Biester sich ja nicht festbeißen wie in der Haut, da haben sie zum festhalten nur ihre Beinchen.

Noch etwas: falls es geht, die Hosenbeine in die Socken stecken. Sieht zwar beknackt aus, aber andersherum können halt Zecken leichter reinkrabbeln.

0
Guckl 22.03.2012, 01:05
@LucieTommy

Gut, danke. Wir machen den hosenabschluss per gummizug. Ich denk mir, dass das auch ziemlich dicht is, aber wohl nicht perfekt dicht. In die socken kann ich die hose nicht stecken, eben weil der hosenabschluss per gummizug gemacht werden muss.^^

0

Mit zeckenabwehrnittel mein ich mittel, die dafür sorgen, dass mich zecken gar nicht erst als nahrung wollen.

kampfanzug mit wella-haarspray besprühen, den verabscheuen die zecken zum verrecken..

Guckl 20.03.2012, 21:11

Danke, werd ich mal versuchen.

0

Unser Hund hat immer Frontline bekommen.

Taucheranzug anziehen

Was möchtest Du wissen?