Zecken - Schleimhäute - Infektionsrisiko?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum die Zecke töten, ab in die WC-Spülung. Wenn schon zerdrücken, dann in einer Lage Kleenex, bei vollgesogenen Zecken eine dickere Lage verwenden. 

Ja das ist blöd gelaufen,weil die Zeckenpampe ja die Viren enthält,die übertragbar wären. Die Zecke allein macht ja nichts! Ich würde das mal mit Eurem Hausarzt besprechen! Alles wird Gut!

Hast du gelesen was du geschrieben  hast 🤔

1
@ingwer16

Hab ich ! Die Zeckenpampe wird das Blut von der Zecke gewesen sein. Da sind ja die Viren drin,nicht in der Zecke ,die nur an dir rum krabbelt !

0

Quatsch , die Erreger sind im Speichel der Zecke .

.... du schreibst .... das Blut der Zecke - meinst damit vermutlich den voll gesaugten Laib ?
Bitte erkundige dich bevor du antworten gibst

1
@ingwer16

Ja,bleib ganz ruhig,Natürlich der Speichel der Zecke,nicht das Blut! Du hast recht!

0
@silberwind58

Die Erreger sind im Blut, außer FSME, der Virus steckt im Speichel, FSME ist aber sehr, sehr selten (nur ca. 0,2 %, aller Infektionen) 

0

Entschuldige ... ich habe gerade herzhaft lachen müssen ;-))) 

Nein, dir passiert nix!  Die Zecke muss die Borrelien direkt in die Blutbahn abgeben, genau so verhält es sich auch mit der FSME! 

Also, du kannst unbesorgt weiter machen ... Viel Spaß :-)

Gar nicht , FSME wird durch den Biss - Speichel der Zecke übertragen .
Ich bezweifle das du die Zecke zwischen Brett & Fingernagel gematscht hast , dann müsste auch dein Finger Matsch sein - Zecken sind sooooooooo zäh ....

wenn die Zecke dich gepiekst hat, dann am Finger beim Fingernagel.

Ich schätze das Risiko auf Null Prozent ein, was den "Lümmel" betrifft

Zecken haben keinen Stachel , sie beißen

1

👍🏻@ silberwind

0
@ingwer16

Und trotzdem saugen Sie sich nach dem beissen fest! Wie sonst bleiben die haften???

0

Was möchtest Du wissen?