Zecke überträgt krankheiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Heb die Zecke sicherheitshalber auf. Man kann sie auf Borreliose-Erreger untersuchen.

Alles, was du jetzt an Symptomen hast, kommt von dem Biss selbst und hat mit Borreliose nichts zu tun. Da treten die ersten Symptome erst nach frühestens einer Woche auf. Und dann ist es auch noch sehr gut behandelbar, also keine Panik.

danke zecke ist leider schon im Abfluss

0

Falls die Rötung nicht innert 24 Stunden zurück geht musst du zum Arzt.

Ab zum Hausarzt. Es gibt neben Borelliose auch noch FSME( Frühsommer meningoide Encephallitis) Gehirnhautentzündung.
Damit ist nicht zu scherzen.
Alles Gute, 🐺

ich würde sicherheitshalber mal zum doktor

Biste geeimpft?

Dann bist du gegen FSME geimpft, gegen Borreliose gibt's keine Impfung. Zecken aufheben und Bissstellen beobachten und zum Arzt gehen. Zecken können im Labor auf Borrellien untersucht werden

0

Was möchtest Du wissen?