Zecke nach 8 Stunden+ herausgezogen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sorgen mal eher nicht, beobachten solltest du die Stelle trotzdem.

Zecken saugen erst einmal gut 12-24 Stunden einfach nur Blut, um sich zu ernähren, erst dann fangen sie an, mögliche Erreger abzugeben. Nicht jede Zecke ist Träger von Borrelliose, oder FSME. Gegen letztere kann und sollte man sich impfen lassen, wenn man in einem Risikogebiet wohnt.

Gegen Borrellien gibt es keine Impfung. Dafür hat dieser Erreger einfach zu viele verschiedene Stämme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stelle beobachten, bei Rötung zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?