Zecke am Körper übersehen. Welche Risiken bestehen nun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Beobachten, ob sich ein rosa Kreis um den Biss bildet und bleibt. Dann zum Arzt, der gibt ein Antibiotikum. Außerdem kommt es darauf an, wo du wohnst. In manchen Gebieten sind die Zecken gefährlicher. Süddeutschland, auch an der Ostsee z.B. Erkundige dich lieber!

Hatte ich auch schon, mit Ring, wollte auch nicht zum Arzt. Auf anraten meiner Apothekerin bin ich dann doch zum Arzt. Blutabnahme, Impfung und Labortest. Negativ. Jetzt habe ich meine Ruhe, solltest du auch machen. Ostrichfan.

Die Wahrscheinlichkeit einer Borreliose oder gar einer FSME ist im Einzelfall recht gering, also keine Panik.

Wenn sich eine Rötung mit mehr als 5 cm Durchmesser oder die bereits beschriebene Ringrötung bildet, gehst du bitte zum Arzt. ebenso, wenn nach ca. 1-4 Wo. grippeartige Symptome auftreten sollten.

Wenn es sich nicht bessert und sich ein roter Ring darum bildet, solltest du schnell zum Arzt gehen.

wie auch schon bei der anderen frage: immer schön zum arzt gehen. ggf kriegst du ne impfung und gute ratschläge vom Fachmann.

Keine größeren Risiken als wenn sie erst ein paar Minuten gesaugt hätte.

Borreliose und Meningitis

Das jucken ist eine Reaktion die durch das entfernen kommt, ähnlich wie bei einen Mückenstich.

LG Wolpertinger

Hi! Wenn sich an der Stelle, an der du gebissen wurdest, ein großer Roter Fleck bildet, dann hast du Borreliose... Muss aber halt nicht sein.

Was möchtest Du wissen?