Zecke am ..?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten mit einer Zeckenkarte und danach Desinfizieren mit Alkoholfreier Desinfektion und schau dass der Kopf auch draussen ist.
PS: man kann da durchaus eine Zecke haben.

Ja aber sollte ich den da überhaupt ausreißen?

0

Lass besser den Doc ran, bevor du Mist baust. Und wieso peinlich? Erstens hat ein Arzt schon vieles gesehen, glaub's mir...und zweitens ist 'deine' Zecke gar nicht doof, denn an der Stelle ist es gemütlich und warm. Viel Erfolg! ;D

da würde ich doch den Besuch eines Arztes in Betracht ziehen.

seit langem???

eine zecke saugt sich normalerweise mit blut voll bis es genügt und macht sich dann aus dem staub, d.h. sie läßt sich dann fallen. beim hund ist es jedenfalls so.

schaue dir mal bilder von zecken an und vergleiche es.

LG.


Ja, seit langem. Ca 2 Monate oder länger, hab gedacht das seih ein Muttermal oder so...

0
@XAssassinWeedX

wenn es wirklich eine zecke ist, dann lebt sie vermutlich nicht mehr. dein blut ist vergiftet.

0
@XAssassinWeedX

Dann wird es wohl keine Zecke sein. Die wäre nach einer Woche schon voll und abgefallen 

0

warum sollte dass Blut vergiftet sein?

1

Zecken bleiben auch 2 Monate an einem Menschen wenn sie nur wenig Blut bekommen

0

Sagen wir es so, wenn es größer geworden ist seitdem du es hast dann ist es eine Zecke.

0

Was möchtest Du wissen?