zechprällerei

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast die Zeche nicht geprellt, denn deine Freundin hat ja für beide bezahlt. Zechprellerei kommt also nicht in Frage. Deine Freundin will die Auslagen, die sie freiwillig hatte, von dir erstattet haben. Es gibt keinen Grund für dich, das zu tun, außer eurer Freundschaft. Denn die könnte kaputt gehen, wenn deine Freundin ständig Geld fordert und du ständig nein sagst. Versuch, eine Einigung herbeizuführen, die für euch beide befriedigend ist.

Wer will Dich als Zechpreller nazeigen, das Hotel oder die Freundin? die Freundin kann diech nicht als Zechpreller anzeigen, weil sie kein Gewerbe in der Gastronomie betreibt (zumindest in diesem Falle). Sie kann Dich bitten, Ihr das Geld für Deine Übernachtungskosten zu bezahlen. Ihren Anteil von der nicht genutzten Übernachtung wird sie vom Hotel nicht erstattet bekommen.

Den Tatbestand einer "Zechprällerei" gibt es in dem Sinne nicht. Was häufig als Zechprellerei bezeichnet wird, ist ein "vorsätzlicher Betrug". Wie Deiner Frage zu entnehmen ist, hast Du nicht vorsätzlich Betrogen. In Deiner Antwort schreibst Du aber, dass das Hotel die Rechnung nach dem zweiten Tag von Dir bezahlt haben wollte - hat Sie tatsächlich die Rechnung bezahlt? Wenn nicht, könnte das Hotel den Betrag von Dir einfordern - ihr habt das Zimmer ja gemeinschaftlich genutzt (auch wenn sie unterschrieben hat). Du hast das Zimmer genutzt, im Glauben, dass Sie die Rechnung übernimmt - Betrug ist das nicht, haftbar machen kann Dich das Hotel trotzdem...

ja war mal eine freundin ))) also kann sie mich nicht anzeigen oder? da sie ja unterschrieben hatte und für beide bezahlt hatte oder? das hotel wollte am ende des zweiten tages von mir die rechnung bezahlt, ich sagte schikken sie es an sie da sie ja unterschrieben hatte also im endeffekt ist sie selber schuld ja?

Ne das ist keine Zechprellerei. Das lief auf ihren Namen... sie hätte dich ja nicht mit aufs Zimmer nehmen müssen! Die macht sich lächerlich und Freundin würde ich die auch nicht nennen!

Was möchtest Du wissen?