Zebrastreifen - Haltepflicht für Fahrzeuge in Holland?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Muß das selbe leider auch immer wieder in Frankreich beobachten. Scheinbar sind dort die Regeln anderst.. ächem

Deutsche Regel: 1) An Fußgängerüberwegen haben Fahrzeuge mit Ausnahme von Schienenfahrzeugen den Fußgängern sowie Fahrern von Krankenfahrstühlen oder Rollstühlen, welche den Überweg erkennbar benutzen wollen, das Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen. Dann dürfen sie nur mit mäßiger Geschwindigkeit heranfahren; wenn nötig, müssen sie warten. (2)Stockt der Verkehr, so dürfen Fahrzeuge nicht auf den Überweg fahren, wenn sie auf ihm warten müssten.

In Holland: in Städten haben Füßgänger beim überqueren der Straße Vorrang! das gilt nicht nur an Zebrastreifen, sondern überall. Falls ein Fußgänger also am Rand steht, MUSS ihn der übrige Verkehr das überqueren ermöglichen und anhalten. Autofahrer haften bei einem Unfall mit Radfahrern und Fußgängern in jedem Falle vollständig, selbst wenn der Radfahrer, Fußgänger die Schuld trägt; ausgenommen ist lediglich grobe Fahrlässigkeit.

Hier gefunden: http://www.qrv.de/gesetz2.htm

Wunderbar, vielen Dank!

0

Bezüglich Frankreich: Meine Französischlehrerin am Gymnasium meinte dazu nur lapidar: Die Franzosen bremsen nicht, die hupen nur...

0

Der Zebrastriefen inst Weltweit ein zeichen für einen Autofahrer anzuhalten und die Passanten passieren zu lassen so auch in Holland!

Was möchtest Du wissen?