Zebrafinken sitzen nur auf dem Boden.?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, die Zebrafinken sind wohl irritiert über den Wechsel des Käfigs, vielleicht auch darüber, dass fast zeitgleich noch ein Pärchen dazukam. Versuch mal, Leckerbissen an den Sitzstangen aufzuhängen, so dass sie sie vom Boden aus sehen und einen Anreiz haben, hoch zu fliegen. Es ist vermutlich nur eine Eingewöhnungssache. Wenn die mal vorbei ist, würde ich den Vögeln auch Freiflug gewähren. Vögel sind Flugtiere...es ist trotz größerem Käfig nicht natürlich, dass sie auf Dauer einen derart eingeschränkten Flugraum haben. Zunächst aber mit Geduld sie in den oberen Käfigbereich locken, das wird schon klappen. Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lulu1999
27.01.2013, 16:04

Hey, vielen Dank ich werde es ausprobieren. Die vier Zebrafinken sind ja nicht Zahm und wie soll ich die dann wieder einfangen? Und die "kacken" ja auch ziemlich viel..der käfig ist 100x50x60

0

Was möchtest Du wissen?