Zebrafink schnabel fällt ab?

so siehts ungefär aus - (Vögel, Zebrafinken)

5 Antworten

Wir hatten mal über mehrere Jahre Zebrafinken, aber so etwas habe ich nie beobachtet. Von da her muss das schon etwas "Abnormales" sein (ev. ja nur ein Vitaminmangel oder so....) -> ich würde da schon den Tierarzt fragen. Du hast so eine herzige Skizze gemacht, zeig doch die mal dem Tierarzt oder auch mach Fotos, die du mitnehmen kannst. Vielleicht reicht das ja schon, ohne die ganze Vogelfamilie gefährden zu müssen?

Bitte sofort zum Tierarzt!!! Wenn diese Entwicklung weiter fortschreitet, was ja anzunehmen ist, wird der arme Vogel nicht mehr picken können und somit verhungern! Ich hatte das bei meinem Wellensittich und es war sehr traurig! Bei Deinem Zebrafink kann es natürlich jetzt in dieser Situation Kalkmangel sein,aber Pilzerkrankungensind auch sehr häufig! Verliere keine Zeit mehr und bitte geh noch heute nachmittag zum Tierarzt! Ich wünsche Euch,daß alles gut geht!!!

Die häufigste Ursache sind hier Räudemilben! Der Schnabel wird mit der Zeit weich/ schwammähnlich/ löchrig/ krustig. Räudemilben kann man sich mit dem Nistmaterial einschleppen. Problematisch, sie gehen mit der Zeit auf alle Vögel über. Ein TA sollte das Problem schnell erkennen und eine Tinktur die man auf den Schnabel aufträgt mitgeben. Als Sofortmaßnahme hilft hier auch weiße Vasiline. Auch Käfig, Äste, Stangen, Nistmaterial, Nistkasten etc. müssen behandelt werden. Hier kann ich Baktazol empfehlen, nach 15 min. Einwirkdauer kann man die Vögel unbeschadet in Käfig und Nest lassen.

Hilfe, Vögel sind außergewöhnlich dick!

Hallo, meine acht Zebrafinken haben alle einen kugelrunden Bauch!! Zwei sitzen aphatisch mit Kopf im Gefieder auf der Stange ( was sonst überhaupt nicht ihre Art ist), während die andern sechs total hyperaktiv rumfliegen und viel im Sand/am Hirsekolben picken. Es sind vier Männchen und vier Weibchen verschiedenen Alters. Kennt jemand so etwas oder weiß, was es sein könnte?? Bin dankbar für alle Antworten!

...zur Frage

Haltung von Zebrafinken?

Hallo Leute,

ich interessiere mich sehr für Zebrafinken und habe einige Fragen zur Haltung der Vögel

  1. In welchem Käfig halte ich sie am besten (Größe)
  2. Kann ich sie in meinem Zimmer fliegen lassen ohne das sie sich in Schwierigkeiten bringen?
  3. Machen die Vögel viel Dreck/Lärm?
  4. Fortpflanzung?
  5. Futtergewohnheiten?
  6. Allgemeine Tipps?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe

Grüße

...zur Frage

Zebrafinken-Kind möchte nicht fliegen

Hallo!

Eins unserer beiden Zebrafinken-Küken (geboren Anfang Januar) möchte nicht fliegen. Es ist insgesamt putzmunter, frisst normal und hüpft auch auf den unteren Stangen der Voliere herum. Der scheint körperlich also völlig gesund zu sein - bis auf die Tatsache, dass er kaum fliegt. Er kann fliegen, aber braucht sehr viel Platz um da anzukommen wo er hin will. Er geht nur lieber zu Fuß. Die Vögel wohnen in einer geräumigen Voliere und bekommen täglichen Freiflug. Das Kleine hätte also genug Möglichkeiten zu üben.

Es ist ja ganz niedlich anzuschauen, wenn das kleine so durchs Wohnzimmer hüpft...aber sollte man sich Sorgen machen und irgendwas unternehmen? Ansonsten scheint er wirklich ganz normal zu sein und verhält sich wie ein ganz normaler (vielleicht etwas schüchterner) Zebrafink...ist der vielleicht einfach Spätentwickler?

...zur Frage

Nymphensicttichexperten frage :D

Ich bekomm warscheinlich in drei monaten einen nymphensittich, zur firmung von meiner firmpatin. allerdings nur einen. und ihc weiß man soll sie mindestens zu 2 halten aber ich hab auch gelesen das nymphensittiche sehr soziale tiere sind und sich mit vielen anderen vogelarten verstehen und da meine freundin sehr viel zebrafinken hat und das zu viele sind würde sie mir 1 oder 2 paare geben. würde das auch gehen das der nymphensittich dann mit mindestens 2 zebrafinken zusammen lebt ?

...zur Frage

Zebrafinken zähmen

Hallo ich habe mir am Montag 3 Zebrafinken zugelegt, laut meinn Eltern sind sie schon Erwachsen (was ich nicht glaube)Meine Frage : Bis zu welchem Alter sid sie zähmbar

sorry für Rechtschreibug bin am Handy

...zur Frage

Dürfen Zebrafinken alleine gehalten werden?

vor kurzem ist mir ein Zebrafinkweibchen verstorben. Nun ist das Zebrafink-Männchen alleine. Im Käfig sind aber noch 2 Wellis. Er ist also nicht ganz alleine. Was muß ich tun, damit sich das Zebra-Männchen wieder wohl fühlt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?