ZDF funktioniert nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mach nochmal einen automatischrn Sendersuchlauf. Sollte das nicht gehen probiere es noch mal mit einem manuellen.
Sollte das auch nicht funktionieren würde ich dir raten Unitymedia mal zu kontaktieren ; )

COOLFAN2002 30.06.2017, 20:46

Danke für den Stern

0

Welcher Kabelnetzbetreiber,und funktionieren ZDF SD und ZDF HD nicht? 

Eosello 29.06.2017, 19:39

Unitymedia , beides funktioniert nicht

0
andie61 29.06.2017, 19:42
@Eosello

Hast Du 3Sat,ZDF Neo und den Kika?Mache einmal eine Einzelfrequenzsuche über die Frequenz  394 MHZ mit 256 Quam,Symbolrate 6900

3
Eosello 29.06.2017, 19:50
@andie61

Also kika  3 sat etc. funktionieren auch nicht

Wie macht man diese suche denn? Normal beim Sendersuchlauf?

Ich kenn mich da leider nicht so aus ahahah

0
andie61 29.06.2017, 19:56
@Eosello

Gehe über  das Menü zu Sendersuchlauf,da dann manuellen Sendersuchlauf auswählen und das was ich angegeben habe eingeben,wird Khz benötigt dann 39400 eingeben,und dann auf suchen gehen

3
Eosello 30.06.2017, 19:54
@Eosello

Also es hat am anfang einigermaßen Funktioniert und jetzt ist wieder kein signal

0
andie61 30.06.2017, 19:54
@Eosello

Hast Du es gemacht und wurden Sender gefunden?

0
Eosello 30.06.2017, 19:56
@andie61

Ja die sender wurden gefunden also zdf und so

0
andie61 30.06.2017, 19:58
@Eosello

Und sie laufen,oder wird kein Signal angezeigt?Wenn ja dann gebe einmal an wie die Signalstärke ist,das auch mal wenn sie funktionieren.

1
Eosello 30.06.2017, 19:59
@andie61

Nein jetzt funktionieren sie wieder gar nicht 

Wo seh ich die stärke denn

0
andie61 30.06.2017, 20:02
@Eosello

Wird die nicht angezeigt beim manuellen Sendersuchlauf wenn die Frequenz gefunden wurde?Hast Du einen Receiver oder empfängst Du über einen Receiver,gebe mal an welches Gerät Du hast?

0
Eosello 30.06.2017, 20:04
@andie61

Ich habe Kabelfernsehen 

Bei mir wird ein balken angezeigt bei signalqualität der zur hälfte gefüllt ist

0
Eosello 30.06.2017, 20:06
@Eosello

Wenn ich die von dir angegebenen werte eingebe ist er leer

0
andie61 30.06.2017, 20:09
@Eosello

Gebe einmal 338 Mhz ein und gebe dann an was da angezeigt wird.Empfängst Du über einen Receiver oder über den Fernseher direkt,und ist das Gerät direkt an die Antennendose angeschlossen oder über einen Splitter und einem langem Kabel neben einem anderen Fernseher?

0
Eosello 30.06.2017, 20:12
@andie61

Über ein langes kabel  neben dem inem anderen fernseher

Soweit ich weiss über den Fernseher direkt ohne receiver

Wenn ich das eingebe steht dort das keine Kanäle gefunden wurden

0
andie61 30.06.2017, 20:15
@Eosello

Also hängt ein Antennensplitter für 2 Geräte an der Anschlussdose?Das war die Frequenz von Arte und Phoenix,die Sender dürften dann auch fehlen.

0
andie61 30.06.2017, 20:23
@Eosello

Durch den Splitter wird das Signal abgeschwächt,der hat einen Widerstand eingebaut,dann dazu noch das lange Kabel und bei Dir ist dann die Signalstärke viel zu schwach,darum fehlen Dir Sender.Beim digitalen Fernsehen wird eine Mindestsignalstärke benötigt damit die Fernsehtuner oder Receiver Sender finden können,und die ist bei Dir unterschritten.Im Link findest Du einen Zusatzverstärker der das Problem behebt,der wird anstelle des Splitters an die Anschlussdose angeschlossen,der hat dann 2 Ausgänge an die dann die Geräte angeschlossen werden.

https://www.amazon.de/Digital-Antennenverst%C3%A4rker-f%C3%BCr-Ger%C3%A4te-geeignet/dp/B071KPR286/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1498846680&sr=8-2-spons&keywords=antennenverst%C3%A4rker&psc=1

0

Was möchtest Du wissen?