Z.B. die NATO (inkl DE) befände sich in 10 Jahren in einem offenen militärischen Konflikt mit der VR China - welche Auswirkungen hat das auf das zivile Leben?

4 Antworten

Mit der Nato und China geht nur, wenn die USA da etwas verzapft.

Europa und China liegen raeumlich soweit auseinander, da koennte es keine kriegerischen Auseinandersetzungen geben.

Sollt der USA das Fell jucken, dann muessen sie das alleine klaeren, denn der Buendnisfall tritt nur ein, wenn China ein Natoland angreifen wuerde und genau das passiert nicht, denn China will Handel betreiben und keinen Krieg.

Alles hypothetisch, was du hier abfragst.

Falls das Essen auch China käme, ja.
Mehr oder weniger schrumpfte alle auf Kriegswirtschaft zusammen.

Krieg läuft immer gleich ab, die Auswirkungen für Zivilisten auch

Weltkrieg Nummer 3?

Also Leute,

In dieser Frage geht es um den 3. "Weltkrieg". Also nehmen wir an dass der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine eskaliert und das nun bestehende Kriegsrecht in Anspruch genommen wird. Russland startet einen Angriff, der in erster Linie militärischen Zielen dient. Trump erklärt den Russen den Krieg und wird vom Senat zu 75% bestätigt. Der NATO- Bündnissfall tritt ein und Deutsche Truppen müssen zusammen mit den Militärischen und ggf. Paramilitärischen Einheiten ander NATO Mitglieder im Osten die Ukraine stützen. Welche Konsequenzen hätte dies für Zivilisten in Deutschland? Müssten sich geeignete Männer im Ernstfall verpflichten? Bricht ein Weltkrieg aus?

...zur Frage

Wie stark ist die Türkei militärisch?

Hey, da zurzeit die Türkei konflikte mit Israel hat und Israel ein starkes Land ist, frag ich mich ob die Türkei militärisch wirklich es mit Israel "aufnehmen" kann. Und ich meine Erdogan ist ja auch sehr selbstbewusst. Also wenn die Türkei keine chancen hätte, würde er ja auch eigentlich nicht so "groß" sprechen oder ?

Würde gerne antworten haben die auch Ernst gemeint sind und keine schwachsinnigen Türkei-feindliche kommentare.

Wäre wirklich nett wenn ihr mich über die Türkei aufklären könntet.

Hier wären zum beispiel ein paar fragen die mir spontan einfallen:

Wie stark ist die Türkei ZURZEIT wirklich?

Könnte die Türkei zur Regionalmacht steigen?

Mit welchem Land könnte man die Türkei sowohl politisch, wirtschaftlich und auch militärisch vergleichen?

Nehmen wir mal an, dass der konflikt sich ausbreitet und es ein Krieg geben sollte, wie würde sich die Nato, EU, UNO, und die Groß- bzw. Weltmächte (USA, Russland, China) verhalten?

Welchen platz nimmt die Türkei in der Nato ein? usw.

Danke schonmal im voraus.

Verteile auch den stern ;)

...zur Frage

Wovon lebt Nordkorea (Handel) und warum importieren Japan und Südkorea aus Nordkorea?

  • Bitte keine Diskussionen über die aktuellen Scharmünzel -

Mich interessiert die Handelsbilanz Nordkoreas bzw. welche Güter dieses Land in welche Länder exportiert.

Ich fand mal eine Auflistung (die ich leider nicht mehr finde), demnach exportiert Deutschland relativ viel nach Nordkorea (um die 8 Milliarden) und importiert Güter im Wert von rund 2 Milliarden.

Die EU-Sanktionen verbieten aber so ziemlich alles an Handel: https://www.wko.at/service/aussenwirtschaft/Aktueller_Stand_der_Sanktionen_gegen_Nord-Korea.html

Da frage ich mich eher, was nicht sanktioniert ist, der Handel mit Butterkeksen?

Es muß ja irgendetwas sein, das gehandelt wird oder das Deutschland dort verkauft, zumindest die offizielle Statistik wies ja die 8 Mrd aus, also nicht über irgendwelche Schattenkanäle.

Dann sagt wikipedia, daß: > Die Exporte Nordkoreas beliefen sich 2003 auf eine Höhe von 1,044 Milliarden US-Dollar. Hauptexportprodukte waren Mineralien, Metallprodukte, Rüstungserzeugnisse, landwirtschaftliche und Fischereiprodukte. Hauptexportpartner waren 2003 Südkorea (28,5 %), China (28,4 %) und Japan (24,7 %)

Nun gut, China ist ja bekannt, aber Japan und Südkorea nehmen zusammen die Hälfte aller Exporte ab, obwohl sie regelmäßig "bedroht" werden. So groß kann die Bedrohung dann wohl doch nicht sein, wenn der geiz obsiegt. Sonst könnten sie ja zusammen beschließen gar nichts mehr zu importieren und würden NK somit die Hälfte des Absatzes nehmen?

Was mich noch interessieren würde, mit wem handelt NK noch? China? Kuba und Iran wahrscheinlich? Entwicklungsländer? Irgendwo her müssen sie ja das Geld für ihre militärischen Experimente haben?

Gibt es Länder, denen NK den Überflug (zivile Flugzeuge) verbietet? Wie sieht es mit Schiffahrtsstraßen wie dem Panamakanal oder Suezkanal aus, fallen die unter die Sanktionen bzw. kann Nordkorea daran gehindert werden, diese zu durchfahren?

Hat die USA zu Nordkorea ähnliche Sanktionen wie die EU (siehe Link)? Wer kennt sich damit ein wenig aus?

Wäre sehr freundlich, wenn mir jemand Hinweise geben könnte

...zur Frage

3. Weltkrieg - Was wären Auslöser und wie würde er ablaufen?

Hallihallo :D

Ich möchte gerne eine "Diskussion" starten. Wie würdet ihr denken, dass der dritte Weltkrieg aussehen würde? Was haltet ihr als Auslöser für wahrscheinlich? Welche Waffen würdet ihr vermuten?

LG

...zur Frage

Glaubt ihr einen 3 Weltkrieg wird es irgendwann geben wenn ja welche Jahre glaubt ihr beinhaltet er?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?