Zaun setzten?

6 Antworten

Hallo Crazynik007,

die Pfostenschuhe auf Pflaster anschrauben fuktioniert ohnehin nicht, der Zaun reißt die Steine raus wenn er kippt.

Es geht also nur auf festen Beton Fundament - nehme also das Pflaster raus
und mach ein Streifen-Fundament.

Achte auch darauf, das die Schuhbügel Aussen und Innen sind.
Ein Bekannter hat die Bügel seitlich - also recht und links einbetoniert.

Ergebnis der Zaun kippt nach Innen bzw. nach Aussen wegen mangelnden Halt
, obwohl er die Pfosten mit 3 Schrauben befestigt waren.

Die Pflastersteine halten den Zaun nicht. Das wird Murks. Durch die Hebelwirkung drückst Du die Steine raus. Also pro Zaunpfosten ein kleines Betonfundament machen und Pfostenfuß einbetonieren. Dann hält das auch.


Hallo crazynik007,

wenn Du es so einrichten kannst, dass Du die Pflastersteine mittig bohrst, werden sie nicht brechen und wenn Du sie auch noch oben gegen "umfallen" befestigst, werden sie sicher auch halten!

MfG

Norina

Was möchtest Du wissen?