Zaun reparatur Fundament erneuern ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube da hast du keine Chance. Wie mein Vorredner schon sagte werden sich risse bilden, da der neue "Sockel" nach dem betonieren wieder schrumpfen wird und dann setzt sich die Mauer => Folge sind Risse.

Also wenn es ordentlich sein soll, hilft nur Abreißen, neuen Sockel betonieren, trocknen lassen und neu Mauern.

Ich an deiner Stelle würde immer 50 cm herausbrechen, verschalen und neu betonieren mit Eisen drin. Wenn sich die Mauer dann irgendwann setzt verputzen und so versuchen die Risse zu verstecken.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ja schon die 2. Frage.

Das wird nix. Selbst wenn du das stückweise Meter für Meter machst, wirst du Setzrisse bekommen oder an einen Siemens-Lufthaken hängen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Galgon
17.07.2017, 11:53

Ich habe es ja so gedacht, das ich erst von vorne 15 cm neu betoniere, und danach wenn das nach 28 Tagen fest ist vielleicht die anderen 15 cm auf der anderen Seite

0

Was möchtest Du wissen?